So wird Heiligabend erstmals ohne den Schlagersänger verbracht

Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis: 1. Weihnachten ohne Costa

25. November 2019 - 11:31 Uhr

Ein halbes Jahr nach dem Tod des Schlagersängers

Am 2. Juli ist Costa Cordalis (†75) von uns gegangen. Für seinen Sohn Lucas (52) sowie Schwägerin Daniela Katzenberger (33) ein riesen Schock, der sie bis heute begleitet. Im Interview mit RTL sprechen sie darüber, wie sie ihr erstes Weihnachtsfest ohne den Schlagersänger verbringen werden.

Daniela Katzenberger will dieses Jahr abschütteln

Die Trauer um ihren verstorbenen Vater und Schwiegervater sitzt bei Lucas und Daniela immer noch tief. Doch für Töchterchen Sophia (4) wollen die beiden trotz des schweren Verlusts stark bleiben. "Ich wünsche mir am meisten, dass wir dieses Jahr abschütteln können. Es sind einfach ganz viele Sachen passiert, die einfach schlimm waren", so die Katze im RTL-Interview.

Wie wird die Karriere von Lucas weitergehen?

Gerade für den 52-Jährigen ist der Verlust schwer. Für ihn war Costa Cordalis nicht nur ein Vater, sondern auch beruflich ein Partner. Gemeinsam traten sie auf den großen Bühnen auf. "Ich bin jetzt nicht mehr als Team mit meinem Dad unterwegs, sondern werde jetzt alleine weitermachen müssen", resümiert er traurig.

Am 2. Juli starb Costa Cordalis an Organversagen, nachdem er jahrelang Schmerzmittel wegen eines Bandscheibenvorfalls einnehmen musste.