Dance Dance Dance 2017: Auf diesem Tanz-Parkett ist alles möglich

Wer tanzt sich in die nächste Runde?

Ein Hauch Magie, eine Priese Leidenschaft und ganz große Emotionen. Ja, das "Dance Dance Dance"-Parkett hat so einiges zu bieten. Sieben Promi-Paare kämpfen in Show zwei um die zehn Punkte und das Ticket für die nächste Runde. Welches Promi-Paar schwebt über die Tanzfläche und wer bekommt die harten Bretter des Parketts zu spüren?

Wer wird zum "Dance Dance Dance"-Brillant?

Diese Show sorgt für Gänsehaut. Sieben Promi-Paare tanzen die größten Musikvideos aller Zeiten nach. Hier geht es um mehr, als nur Rhythmus. Wer zeigt echte Gefühle und lässt die "Dance Dance Dance"-Jury staunen? Wer sorgt für echte "Magic Moments"? Nur wer alles gibt hat die Chance auf die nächste Runde und die "Dance Dance Dance"-Trophäe. In dieser Show ist alles möglich. Wer gibt sich auf und aus welchem Rohdiamant wird ein echter Tanz-Brillant?

Wir werden es erleben. Die zweite Folge von "Dance Dance Dance" 2017 zeigen wir am Freitag, den 15. September, um 20.15 Uhr.

Seid dabei! Schaut euch die zweite Sendung "Dance Dance Dance" parrallel zur Ausstrahlung im Live-Stream bei TV Now und in der TV Now App an. 

Alles zu Dance Dance Dance

Dance Dance Dance 2017: Finale

Luca & Prince Damien mit einer Michael-Jackson-Show

Dance Dance Dance: Die Tanzshow bei RTL

​"Dance Dance Dance" ging in die zweite Runde: 14 Prominente wagten sich auf die Tanzfläche und versuchten, bekannte Choreografien aus berühmten Musikvideos und Filmen möglichst originalgetreu nachzutanzen. Was bei Michael Jackson und Lady Gaga so einfach aussieht, ist in Wahrheit harte Arbeit und bedeutet wochenlanges Training. Dieser Herausforderung stellten sich sieben Promi-Teams und kämpften um den Titel "Dance Dance Dance"-Star 2017. Dabei waren die Schauspieler Christine Neubauer und Gedeon Burkhard, Ex-Fußball-Nationalspieler David Odonkor mit seiner Ehefrau Suzan Odonkor, die Sängerinnen Sandy Mölling und Bahar Kizil, die zwei Olympiateilnehmer im Kunstturnen Marcel Nguyen und Andreas Bretschneider, Moderatorin, Schauspielerin und Model Mirja du Mont und Schauspieler Jo Weil, DSDS-Gewinner Luca Hänni und Prince Damien sowie Model und Schauspieler Marc Eggers und Model Aminata Sanogo.

In der Jury gab es in der zweiten Staffel ein neues Gesicht: Moderatorin Ruth Moschner gesellte sich zu Sänger DJ BoBo und Helene Fischers "Dance Captain" Cale Kalay ans Jurypult. Die drei bewerteten die Leistungen der Promis und entschieden in jeder Ausgabe, wer eine Runde weiterkam. Moderiert wurde die Show wieder von Nazan Eckes und Jan Köppen.

Im großen Finale der zweiten Staffel setzen sich die beiden DSDS-Sieger Luca Hänni und Prince Damien durch: Sie konnten auf ganzer Linie überzeugen und wurden "Dance Dance Dance"-Star 2017. Den zweiten Platz belegten Bahar Kizil und Sandy Mölling vor David und Suzan Odonkor. Alle Infos zur Show sowie Highlights und Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von "Dance Dance Dance" gibt es übrigens bei TV NOW.