Dance Dance Dance 2016: Mario Kotaskas Mega-Auftritt zu "Getting' Jiggy With It"

3. September 2016 - 21:53 Uhr

Cool, cooler, Mario Kotaska

Nachdem Mario Kotaska und sein Tanz-Kollege Alexander Kumptner bereits 19,5 Punkte für ihre Michael Jackson-Performance abgeräumt haben, möchte Mario das Team-Konto nun mit weiteren Punkten füllen. Mit der Original-Choreografie zu "Getting' Jiggy With It" von Will Smith will der TV-Koch die "Dance Dance Dance"-Jury mit seinem Solotanz vom Hocker hauen. Und tatsächlich begeistert Mario nicht nur mit einem coolen Outfit, sondern auch mit coolen Tanzmoves, die für Partystimmung sorgen.

Mario Kotaska gibt auf der "Dance Dance Dance"-Bühne Vollgas

Mario Kotaska gibt bei seinem Auftritt zu "Getting' Jiggy With It" Vollgas.
Mario Kotaska gibt bei seinem Auftritt zu "Getting' Jiggy With It" Vollgas.

Begleitet von einer Schar hipper Tänzerinnen, betritt "Dance Dance Dance"-Kandidat Mario Kotaska zu den fetzigen Beats von "Getting' Jiggy With It" die Bühne. In dem coolen Trainingsanzug wirkt der TV-Koch wie ein richtiger Gangster-Rapper und auch seine Moves haben es in sich. Vor allem beim Refrain dreht Mario richtig auf und bringt die Bühne mit seinem lockeren Hüftschwung zum Beben. Das lässt auch die Jury nicht kalt: Sie lassen sich von Marios Partylaune anstecken und wippen im Takt mit. Als Mario dann auch noch vom Trainingsanzug in ein Ägypter-Kostüm wechselt, gibt es für das Publikum kein Halten mehr. Auch als Pharao macht Mario eine gute Figur und bildet gemeinsam mit den Profi-Tänzern eine perfekte Einheit. Nach diesem Auftritt ist nicht nur Marios Tanzpartner Alexander Kumptner völlig aus dem Häuschen.

Sophia Thomalla: "Ich bin ein Fan von dir"

Als der letzte Ton des Will Smith-Hits verklungen ist, applaudiert das Publikum mit der "Dance Dance Dance"-Jury um die Wette. Juror und Head-Choreograf Cale Kaley ist von dem Auftritt sogar so geflasht, dass er aufsteht und Mario zujubelt. Bei so viel Begeisterung werden ja wohl massig Punkte drin sein, oder?! "Ich bin ein Fan von dir! Man sieht richtig, dass du Spaß an der Sache hast", so Sophia Thomalla. Die Jurorin schätzt Marios unerbittlichen Willen und belohnt seine lebenslustige Performance mit stolzen 9 Punkten. Kaum zu glauben, dass Mario so viele Punkte absahnt – schließlich musste Cale bei ihm und Tanzpartner Alexander doch "bei null" anfangen.

"Du bist der absolute Wahnsinn! Du bist wirklich der beste Beweis dafür, dass harte Arbeit viel mehr zählt, als Talent", sagt Cale begeistert. Auch er vergibt mit 8,5 Punkten eine hohe Punktzahl. Ob DJ BoBo auch so euphorisch ist? "Tanzen mit dir macht einfach Spaß", meint der Tanz-Guru. "So macht man das, so nimmt man eine Bühne für sich ein." Bei so viel Lob von der Jury kommt Mario aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus. Als DJ BoBo ihm schließlich 7,5 Punkte gibt, besteht kein Zweifel mehr: Marios Auftritt war ein voller Erfolg. Mit insgesamt 25 Punkten kehrt Mario in den Backstage-Bereich zurück und springt seinem Tanzpartner Alexander erleichtert um den Hals. "Ich bin stolz, dass ich das so geschafft habe, ohne Scheiß", so Mario noch immer völlig außer Atem.

Neben den 19,5 Punkten, die Mario Kotaska und Alexander Kumptner gemeinsam ertanzt haben, kommen nun also zusätzlich 25 Punkte auf das Tanz-Konto. Damit landen die beiden "Dance Dance Dance"-Kandidaten in der Gesamtwertung auf einem respektablen dritten Platz.