Schwerer Unfall in Damme (Niedersachsen)

Linienbus kollidiert mit Pkw: Autofahrer tot - Mehrere Fahrgäste verletzt

Damme
© dpa, -, fdt

28. September 2020 - 19:19 Uhr

Nach Unfall mit Linienbus in Damme: Autofahrer tödlich verunglückt

Bei einem Unfall im niedersächsischen Damme im Landkreis Vechta ist am Montag ein Linienbus mit einem Pkw kollidiert. Der Fahrer des Autos starb, mehrere Fahrgäste sind im Bus verletzt worden – eine Frau schwer.

Mehrere Rettungskräfte vor Ort

Der Zusammenstoß ereignete sich auf der Vördener Straße zwischen Damme und Vörden (Landesstraße 846) im Bereich Hinnenkamp, berichtet das lokale Nachrichtenportal "OM-Online". Rettungskräfte seien mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Laut "Nonstop-News" ist der Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem Linienbus zusammengekracht. Beide Fahrzeuge seien erheblich beschädigt worden. Die Feuerwehr musste den Fahrer des Pkw aus dem Wrack bergen, heißt es. Die Rettungskräfte konnten nur den Tod des Mannes feststellen. Im Linienbus seien neun Personen teils schwer verletzt worden. Vor Ort kümmern sich Seelsorger um die Opfer.