Normalerweise ist das Problem mit Hunden, dass man sie vom Spaziergang nicht mehr mit nach Hause bekommt. Bei diesem kleinen Dackel namens King ist es genau andersrum. Weil das, was er am meisten liebt, nicht mit ihm nach draußen kann. So rennt er, als Herrchen endlich die Tür aufschließt, wie ein Blitz zu seinem Lieblingsplatz. Und jetzt raten Sie mal, welcher das ist! Im Video: eine wirklich zuckersüße Szene!