"Sehe irgendwie einen anderen Menschen"

Jennifer Lange mit neuer Friseur: Sie findet Curtain Bangs: "ziemlich cool"

Jennifer Lange hat jetzt "Curtain Bangs".
Jennifer Lange hat jetzt "Curtain Bangs".
© Instagram

10. Januar 2022 - 8:32 Uhr

Jenny Lange wollte mal 'nen anderen Look

Influencerin Jennifer Lange (28) trägt ihre Haare ja eigentlich schon immer kurz. Eine kleine Veränderung darf jetzt aber trotzdem sein und deshalb wagt die 28-Jährige den Schritt zum Friseur. Wunsch-Frise: "Curtain Bangs", oder wie Jenny erklärt, "altmodisch: herausgewachsener Pony". Mit der Wahl liegt sie voll im Trend. So viel sei verraten: Das Ergebnis gefällt ihr hinterher auch. Nur eine Sache ist komisch: "Wenn ich mich so angucke, sehe ich irgendwie einen anderen Menschen", sinniert sie auf Instagram.

Jenny Lange: "Ich find's ziemlich cool!"

"Ich weiß nicht, an wen oder was mich diese Frisur erinnert", erklärt sie weiter und fragt sich, ob ihr die Follower vielleicht auf die Sprünge helfen können. So oder so ist sie aber zufrieden mit ihrem neuen Look, sagt sie. "Ich find's ziemlich cool!", freut sich Jenny.

Eine gelungene Ablenkung von ihrem erschreckenden Jahresende: Die Rückreise von einem Urlaub in Afrika im Dezember war nämlich ganz schön abenteuerlich! Jenny hatte es kurz vor Abflug mit Magen-Darm erwischt, weshalb sie und Freund Darius fast bis auf weiteres dort hätten bleiben müssen. Nach ein paar Komplikationen ging dann aber zum Glück alles gut. (lsc)