CSI: Cyber - James Van Der Beek spielt Special Agent Elijah Mundo

Ein echter Analyse-Experte: Special Agent Elijah Mundo wird gespielt von James Van Der Beek.
© #Baby #Entführung, RTL

15. Dezember 2015 - 13:52 Uhr

James Van Der Beek feierte seinen Durchbruch mit Katie Holmes

Analyse-Experte Elijah Mundo ist in "CSI: Cyber" ein selbsterklärter Action-Junkie. Seine Rolle übernimmt James Van Der Beek, dem der Durchbruch an der Seite von Katie Holmes mit der Teenie-Serie "Dawson's Creek" gelang.

James Van Der Beek wurde 1977 in Cheshire, Conneticut geboren. Bereits mit 15 Jahren zog Van Der Beek mit seiner Mutter nach New York, um dort erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Bereits im ersten Jahr ergatterte der Jungmime mit holländischen Vorfahren seine erste Rolle in einem off-Broadway-Stück. Es folgten erste kleiner Rollen in verschiedenen Produktionen wie "Angus - Voll Cool" oder "I Love You, I Love You Not".

1997 gelang James Van Der Beek der große Durchbruch mit der Hauptrolle des Dawson Leery in der erfolgreichen Teenager-Serie "Dawson's Creek". Parallel zu den Dreharbeiten spielte er in verschiedenen Kinofilmen, wie unter anderem im Drama "Harvest", im Western "Texas Rangers", im Drama "Die Regeln des Spiels" und in der Horrorkomödie "Scary Movie".

Nach einigen Theaterengagements kehrt er 2005 mit der Comedy-Serie "Tree" auf den Bildschirm zurück. Es folgten Rollen in Serien wie "Criminal Minds", "How I Met Your Mother", "One Tree Hill", "Mercy" und "Friends with Better Lives"; in der Comedyserie "Apartment 23" spielte er sich sogar selbst. 2015 übernahm James Van Der Beek schließlich die Rolle des mutigen Special Agent Elijah Mundo bei "CSI: Cyber".

James van Der Beek ist zum zweiten Mal verheiratet und hat mit seiner jetzigen Frau Kimberly Brook drei Kinder.