Covid-19 auf Kreuzfahrtschiff: Deutsche kehren zurück

Passagiere verlassen das Kreuzfahrtschiff Diamond Princess. Foto: ---/kyodo/dpa
© deutsche presse agentur

22. Februar 2020 - 2:50 Uhr

Nach zweiwöchiger Quarantäne wegen der Lungenkrankheit Covid-19 auf einem Kreuzfahrtschiff in Japan werden sechs Passagiere aus Deutschland in Berlin erwartet. Sie sollen am Samstag auf dem militärischen Teil des Flughafens Tegel landen. Nach Angaben der Gesundheitsverwaltung sind zwei Berliner an Bord. Beide seien negativ auf das neuartige Coronavirus Sars CoV-2 getestet, hatte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Donnerstag gesagt. Liegen bei ihrer Ankunft keine Symptome vor, sollen sie zwei Wochen zu Hause isoliert werden. Sie waren an Bord des Schiffs "Diamond Princess" in Yokohama gewesen, auf dem das Virus grassierte.

Quelle: DPA