Nach dem Schiffsunglück vor Italien sind nach Angaben des Auswärtigen Amtes (AA) mittlerweile insgesamt zwei deutsche Todesopfer identifiziert. Die Zahl der vermissten Deutschen liege nun bei zehn, sagte eine AA-Sprecherin. Zur genauen Herkunft der Opfer machte sie keine Angaben. Unter den beiden Toten sei auch das bereits von den italienischen Behörden gemeldete deutsche Opfer.