Cosma Shiva Hagen lebt in einem Tiny House

Cosma Shiva Hagen
Cosma Shiva Hagen
© BANG Showbiz

01. April 2021 - 8:30 Uhr

Cosma Shiva Hagen lebt in einem Tiny House.

Die Schauspielerin hat sich dazu entschieden, sich auf das Nötigste zu beschränken. Deswegen ist die Tochter von Nina Hagen jetzt in ein Tiny House mit 47 Quadratmetern gezogen. Im Interview mit 'Stern' offenbarte sie jetzt: "Vergangenes Jahr habe ich mich extrem verkleinert und bin in ein Tiny House in der Nähe von Hamburg gezogen." Dafür habe sie sich von einem Großteil ihrer Sachen trennen müssen: "Das hatte etwas unglaublich Befreiendes." Die 39-jährige Schauspielerin ist ein absoluter Workaholic und gab einmal selbst zu, dass sie froh wäre, wenn es einen Ausschaltknopf bei ihr geben würde.

Im Interview mit dem 'OK!'-Magazin gestand die Schauspielerin: "Ich bin einfach nicht der Typ, der lange still sitzen kann." Doch trotz ihres Herzensprojekts, eines eigenen Ladens, den sie vor einigen Jahren eröffnete, hat die Aktrice noch genug Freizeit, über die sie sehr glücklich ist, nachdem sie die Schließung ihre Kneipe 'Sichtbar' vor einiger Zeit vollzogen hat: "Seit ich die Doppelbelastung mit der Gastronomie nicht mehr habe und somit mehr Freiheit und Zeit, versuche ich jeden Tag ganz bewusst wahrzunehmen", verriet sie. Bei all der ganzen freien Zeit sprießen nur so die Ideen aus der dunkelhaarige Schönheit. Ihr neues Geschäft, das eine Bäckerei, Klamottenladen und eine Kunstgalerie vereint, ist nicht ganz so kräftezehrend wie ihre damalige Kneipe 'Sichtbar'.

BANG Showbiz

Auch interessant