UV-Reinigungsportal tötet Viren ab

Hände hoch! In der New Yorker Magnolia Bakery gibt es Cupcakes mit UV-Licht

06. August 2020 - 13:17 Uhr

Die Gesundheit geht vor

Die New Yorker Bäckerei Magnolia Bakery sorgt sich während der Corona-Krise um die Gesundheit ihrer Kunden und Angestellten. Deswegen steht dort jetzt zur Desinfektion eine UV-Licht-Schleuse. Unsere Reporterin hat sich das Gerät vor Ort mal angesehen. Ihren Ausflug in den Cupcake-Himmel zeigen wir im Video.

+++ Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus finden Sie jederzeit in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Der Mundschutz bleibt weiterhin Pflicht

Ähnlich wie beim Security-Check am Flughafen steht bei der Bäckerei mitten im Raum jetzt eine Schleuse: Mundschutz aufsetzen, desinfizieren, dann – Hände hoch und 20 Sekunden im Portal stillstehen: So kann man während der Corona-Krise bei der durch die Kultserie "Sex and the City" weltberühmt gewordenen New Yorker Bäckerei unbeschwert kaufen, was das Herz begehrt.

Viele Städte reinigen Verkehrsmittel mit UV-Licht

Doch nicht nur den Kunden, die wegen der beliebten Cupcakes und Torten kommen, auch den Mitarbeitern, die täglich mit den öffentlichen Verkehrsmittel zur Arbeit fahren, gibt der Gang durch die Schleuse ein Gefühl von mehr Sicherheit. Wie die Schleuse genau funktioniert, erfahren Sie im Video.

In New York werden auch die U-Bahn-Kabinen mit UV-Licht gereinigt. Die Bahn in Deutschland verstärkt ihre Hygiene-Maßnahmen seit einigen Wochen ebenfalls durch Reinigung mit UV-Licht.

Die berühmte Cupcakes der Magnolia Bakery

Cupcakes selber machen

Hunger bekommen? Eine große Auswahl an Cupcake-Rezepten finden Sie hier.