Aktuelle Zahlen zur Corona-Krise

Weniger als 700 Neuinfektionen am Tag

18. Mai 2020 - 21:04 Uhr

Infektionszahlen sinken – R-Wert weiter unter 1

Die Virus-Reproduktionszahl, der sogenannte "R-Wert" liegt seit einigen Tagen stabil unter der kritischen Marke von 1. Ein Erkrankter infiziert also durchschnittlich weniger als eine andere Person im Verlauf der Erkrankung. Und auch die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen sinkt weiter - auf inzwischen unter 700 pro Tag.

+++Alle aktuellen Entwicklungen im LIVE-Ticker+++

Der Weg zurück zur Normalität

Die positiven Entwicklungen der vergangenen Wochen und Tage, haben zu weitreichenden Lockerungen in ganz Deutschland geführt. So wurde heute unter anderem die Einreisesperre für Touristen in Schleswig-Holstein aufgehoben: Seit dem Morgen können Urlauber auch wieder auf Inseln wie Sylt, Föhr oder Amrum. Und auch für Urlaube im europäischen Ausland stehen die Chancen nach dem heutigen Tag wieder etwas besser: Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) kündigte nach einem Treffen mit anderen Außenministern an, die noch bis zum 14. Juni weltweit geltende Reisewarnung für deutsche Touristen für die Europäische Union aufzuheben und durch individuelle Reisehinweise für die einzelnen Länder ersetzen zu wollen. Darin soll dann auf die unterschiedlichen Risiken aufmerksam gemacht werden. Auch über eine Aufhebung der Reisewarnung für einzelne Länder außerhalb der EU wird im Auswärtigen Amt bereits nachgedacht.

Jeden Tag kehren wir also mit kleinen Schritten zurück zu ein bisschen mehr Normalität - mit Mund- und Nasenschutz, Abstandsregeln und regelmäßigem Händewaschen. "Lassen Sie uns schrittweise das öffentliche und wirtschaftliche Leben wieder öffnen und dabei die Entwicklung der Pandemie immer im Blick haben", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel und mahnte zugleich: "Lassen Sie uns mutig und wachsam sein".

Was bedeutet das eigentlich für uns?

Regelmäßig recherchieren und analysieren die Kollegen von ntv die Zahlen und das aktuelle Infektionsgeschehen in Deutschland für Sie. In unserem Pandemie-Parameter führen wie Sie kompakt und verständlich durch die Zahlen und erklären, was die Entwicklungen in der Corona-Krise für uns alle bedeutet. Mehr dazu gibt es hier im Video.

TVNOW-Doku: Was wir aus der Krise lernen

Welche Lehren können wir aus der bisher größten Krise der Nachkriegszeit ziehen? Wir haben mit Experten gesprochen. War der Staat zu inkonsequent? Wurden die Schulen zu schnell geschlossen? Was tun gegen das Hamsterchaos? Und was ist der tatsächliche Grund, dass tausende Urlauber auf der ganzen Welt gestrandet sind? Sehen Sie hierzu die TVNOW-Doku: "Was wir aus der Krise lernen".