Flucht aus dem Lockdown - ob das wirklich gut geht?

Hier urlauben gerade 1.400 Menschen auf einem Kreuzfahrtschiff - trotz Corona

26. Dezember 2020 - 9:15 Uhr

RTL-Reporter nehmen Konzept unter die Lupe

Dem Corona-Wahnsinn zu entfliehen und einfach Urlaub zu machen, das machen gerade 1.400 Menschen auf einem Kreuzfahrtschiff im Atlantik. Klingt nicht gerade vernünftig, in der momentanen Situation auf so engem Raum zu essen, ins Theater oder ins Fitnessstudio zu gehen. Aber der Veranstalter verspricht: alles absolut virensicher. Kann das wirklich sein? Unsere Reporter haben sich das angesehen und wollten auch wissen, ob bei den strengen Auflagen überhaupt Urlaubsfeeling aufkommt. Das Ergebnis sehen Sie im Video.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie auch in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

LESE-TIPP: Ob es jetzt schon Sinn macht, Urlaub für 2021 zu buchen, erklärt RTL-Reiseexperte Ralf Benkö hier.