Kommentar zum Corona-Gipfel

"Es wird Zeit, dass die Regierung uns reinen Wein einschenkt"

15. Oktober 2020 - 15:45 Uhr

Ein Kommentar von Nikolaus Blome

Angela Merkel und die Ministerpräsidenten haben neue Corona-Regeln beschlossen, um steigenden Infektionszahlen entgegenzuwirken. Wirklich zufrieden sind selbst die Politiker nicht. "Wir sind dem zweiten Lockdown viel näher, als wir das wahrhaben wollen", sagt zum Beispiel Bayerns Regierungschef Söder. Reicht das, was Bund und Länder beschlossen haben, um Schlimmeres zu verhindern? Die Kanzlerin zweifelt daran und auch unser Politik-Chef Nikolaus Blome.  

+++ Alle aktuellen Infos zum Corona-Virus jederzeit im Liveticker +++

Steigen die Zahlen ist ein Lockdown zu Weihnachten sehr wohl möglich

Politiker gestehen ein, dass sie nicht gewonnen haben? Politiker, die an ihren eigenen Beschlüssen zweifeln? Beides ist extrem selten. Aber gerade so geschehen.

Die Kanzlerin warnt vor "Unheil" und ist sichtlich angefressen, dass sich ihre härtere Linie nicht durchgesetzt hat in der Runde mit den Ministerpräsidenten. Ihr wichtigster Verbündeter, Markus Söder aus Bayern, hadert ebenso öffentlich mit dem Ergebnis und fragt mit einem für ihn ungewöhnlichen Maß an Selbstzweifel: "Ob das wohl reicht?"

Historisch wurde das Treffen der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten vorab genannt. Mal ehrlich: Das hätte man besser gelassen. Die Runde hat nicht Geschichte geschrieben. Sie hat mühsam die Fassade gewahrt. Und sie wird sich demnächst wieder sehen zum Rückspiel zwischen Hardlinern und denen, die mit weiteren Corona-Einschränkungen aus politischen Gründen lieber zögern möchten.

Was viele noch nicht begriffen haben: Die Politiker können Hundert Mal sagen, dass sie keinen zweiten Lockdown wollen. Aber das ist ganz schnell nichts mehr wert.

Es wird darum Zeit, dass die die Bundesregierung den Bürgern reinen Wein einschenkt: Wenn die Zahlen immer weiter steigen und das Virus in den großen Städten wie auf dem flachem Land grassiert – dann ist ein bundesweiter Lockdown an Weihnachten sehr wohl möglich. Vielleicht bringt die Angst davor all jene endlich zur Vernunft, die gerade auf die Regeln pfeifen. Denn die Folgen einer Vollbremsung des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens wären dann wirklich historisch. Historisch schlimm.

Noch mehr Politik-News in unserer Videoplaylist

​Spannende Hintergrund-Reportagen zu gesellschaftspolitischen Themen wie Gesundheit, Schule oder natürlich auch zu aktuellen Corona-Maßnahmen, sowie interessante Interviews mit Politikern – das alles finden Sie in unserer Video-Playlist.

Politiker-Interviews im "Frühstart"

In der Interview-Reihe "Frühstart" treffen wir täglich spannende Gesprächspartner aus der Politik. In unserer Videoplaylist können Sie sich die Video-Interviews ansehen.