Mediziner rüsten sich für das Schlimmste

Coronavirus: Leichenabtransport-Video aus New York schockt Amerikaner

01. April 2020 - 9:19 Uhr

Corona-Pandemie trifft USA mit voller Wucht

Die Verbreitung des Coronavirus beschleunigt sich in den USA massiv. Dabei ist New York zum Hotspot der Pandemie geworden: Die Zahl der Infizierten im "Big Apple" steigt sprunghaft an, die Kliniken sind völlig überlastet. Ein Video, das den Abtransport von Leichen in weißen Säcken zeigt, schockiert jetzt das Land. Die erschreckenden Aufnahmen und eine Einschätzung unserer US-Korrespondentin zur aktuellen Lage, zeigen wir in unserem Video.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie jederzeit in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Ärzte und Krankenschwestern kommen an ihre Grenzen

Über 3.000 Menschen sind in den USA bereits gestorben, knapp die Hälfte davon im Bundesstaat New York. Ärzte und Pflegepersonal kämpfen um das Leben der Erkrankten und gehen dabei immer mehr an ihre Grenzen. Krankenschwester Michelle Steiner ist nach einer 13-Stunden-Schicht so mit ihren Nerven am Ende, dass sie in einem emotionalen Video ihren Gefühlen freien Lauf lässt.

Um die Krankenhäuser schnell zu entlasten, liegt seit Montag ein Lazarettschiff im Hafen von New York. Die 272 Meter lange "USNS Comfort" verfügt über tausend Betten und zwölf Operationssäle. Dort werden zwar keine Corona-Infizierten behandelt. Dafür können andere Patienten auf das Schiff verlegt werden, um den New Yorker Klinken mehr Kapazitäten für Covid-19-Patienten freizuräumen.

Provisorisches Krankenhaus: Central Park und US-Open-Gelände werden umfunktioniert

Neben den Kliniken sollen Corona-Infizierte ab sofort auch in provisorisch aufgebauten Zelten im Central Park behandelt werden. Außerdem wird ein Teil des US-Open-Geländes im New Yorker Stadtteil Queens angesichts der sich weiter dramatisch zuspitzenden Lage zum Krankenhaus umfunktioniert. In einer Trainingshalle sollen künftig in 350 Betten vorrangig COVID-19 Erkrankte behandelt werden, beim Umbau hilft die US Army. Es sind verzweifelte Mittel im Kampf gegen das Coronavirus – für einige Amerikaner sind aber auch die nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

TVNOW-Doku: Stunde null - Wettlauf mit dem Virus

Das Coronavirus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen, und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Weshalb Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der TVNOW-Doku "Stunde null – Wettlauf mit dem Virus".