Epidemiologe Prof. Timo Ulrichs klärt auf

Corona-Impfstoff: Darum ist Deutschland langsamer als die USA und die Vereinigten Arabischen Emirate

16. September 2020 - 13:54 Uhr

Lieber die klinischen Tests abwarten und niemanden gefährden!

Donald Trump geht davon aus, dass es in drei bis vier Wochen in den USA einen Impfstoff geben wird und die Vereinigten Arabischen Emirate impfen per Notfallzulassung schon ihr medizinisches Personal. Deutschland will dagegen warten, bis die Impfstoffe alle notwendigen klinischen Tests durchlaufen haben. Denn erst in der letzten klinischen Phase (Phase III) bekommt man Hinweise darauf, ob der Impfstoff überhaupt wirkt und ob er verträglich ist, sagt Professor Timo Ulrichs im Interview. 

Im Video erklärt er auch, warum es bei der Zulassung von Impfstoffen strengere Kriterien gibt, als bei der Zulassung von Medikamenten. 

Menschen müssen Vertrauen in einen Impfstoff haben

Die Vereinigten Arabischen Emirate argumentieren, der Impfstoff, den sie jetzt bei ihrem medizinischen Personal per Notfallgenehmigung einsetzten, sei schon in der Endphase der klinischen Studien und habe bislang keinerlei Nebenwirkungen gezeigt. Prof. Ulrichs ist trotzdem skeptisch: "Die Gefahr ist eben, dass man etwas auf die Bevölkerung loslässt, was man noch nicht ausreichend getestet hat und was wir ja auf gar keinen Fall wollen, ist dass Vertrauen verloren geht."

Denn würden die Menschen daran zweifeln, ob ein Impfstoff möglicherweise Nebenwirkungen hat, würden sie sich womöglich nicht impfen lassen. Wir bekommen die Pandemie aber nur durch Impfen in den Griff, wenn sich 55 bis 65 Prozent der Bevölkerung impfen lassen. Eine Impfpflicht jedoch werde es laut Gesundheitsminister Jens Spahn nicht geben.

Die Infektionszahlen von heute in Deutschland und der Welt

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt weiter in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt die neue Doku "Was wir aus der Krise lernen".

Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Doku "Stunde Null" gleichen die Autoren in der zweiten TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus" die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.

Wie verändert die Krise das soziale Miteinander? Viele Menschen sind hilfsbereit und rücksichtsvoll. Andere kontrollieren ihre Mitmenschen. Sehen Sie hierzu "Corona-Denunzianten - Blockwarte oder Lebensretter?"

Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Podcast "Wir und Corona".

Weitere Videos zum Thema Coronavirus finden Sie hier