Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Seit Beginn der Testpflicht

Erste deutsche Urlauber im Corona-Hotel auf Mallorca

Erste deutsche Urlauber im Corona-Hotel auf Mallorca.
Erste deutsche Urlauber im Corona-Hotel auf Mallorca.
© imago images/Eibner, Joerg Niebergall/Eibner-Pressefo via www.imago-images.de, www.imago-images.de

01. April 2021 - 12:14 Uhr

Deutsche Urlauber sind asymptomatisch

Trotz aller Warnungen verbringen viele Deutsche ihre Osterferien auf Mallorca. Obwohl die Insel kein Risikogebiet ist, sind Urlauber vor der Rückreise zum Testen verpflichtet. Auch die Einreise ist nur mit einem negativen Ergebnis möglich. Wird jemand positiv getestet, geht´s für die Betroffenen in ein Corona-Hotel. Zwei deutsche Touristen mussten dieses Angebot nun in Anspruch nehmen. Ihr Test fiel positiv aus – und das direkt bei der Einreise. Nach RTL-Informationen wurden sie in das Quarantänehotel Meliá Palma Bay in der Inselhauptstadt Palma untergebracht. Im derzeit für Covid-19-Patienten eingerichteten Hotel im Kongresszentrum an der Flughafenautobahn seien inzwischen elf Zimmer besetzt.

​+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Hotel bringt seit Frühjahr 2020 Corona-Patienten unter

Unter den Bewohnern des Hotels befinden sich auch infizierte Mallorquiner sowie ausländische Urlauber, darunter eine vierköpfige kroatische Familie. Sie alle sollen nur leichte oder gar keine Covid-19-Symptome haben. Die Urlauber waren entweder über den Flughafen Palma de Mallorca oder die Häfen der Insel eingereist. Nach positiven Corona-Tests wurden sie im dafür vorgesehenen Hotel einquartiert, berichtet die Mallorca Zeitung.

Das 2017 eröffnete Kongresshotel war bereits im Frühjahr 2020 zur Einhaltung von Quarantäne-Auflagen und Unterbringung von Covid-Patienten genutzt worden. Der Betreiber, die Hotelkette Meliá, überlässt das Hotel laut dem derzeitigen Abkommen bis zum 30. Mai der Gesundheitsbehörde, so die Mallorca Zeitung weiter.

Auch interessant