RTL News>Fussball>

Corona-Doppel-Schock beim FC Bayern

Es hat auch das Herzstück erwischt

Corona-Doppel-Schock beim FC Bayern

 GER, FC Augsburg vs. FC Bayern Muechen, Fussball, Bundesliga, 17. Spieltag, Saison 2020/2021, 20.01.2021 Javi Martinez FC Bayern Muenchen, 08, Leon Goretzka FC Bayern Muenchen, 18, Benjamin Pavard FC Bayern Muenchen, 05, GER, FC Augsburg vs. FC Baye
GER, FC Augsburg vs. FC Bayern Muechen, Fussball, Bundesliga, 17. Spieltag, Saison 2020/2021, 20.01.2021 Javi Martinez
Eibner-Pressefoto DESK, EIBNER/Sascha Walther/POOL, EIBNER/Sascha Walther

Goretzka und Martínez in Corona-Quarantäne

Corona-Alarm beim FC Bayern München: Mittelfeld-Antreiber Leon Goretzka und Edel-Reservist Javi Martínez sind positiv auf das Coronavirus getestet worden und fallen vorerst aus. Vor allem mit Goretzka fehlt den Bayern damit ein spielentscheidendes Element, um sich am Samstag gegen die TSG Hoffenheim für die 1:4-Hinrundenpleite zu rächen. Goretzka, leistungstechnisch zuletzt im Dauer-Hoch, nimmt es zumindest ein bisschen mit Humor: „Corona ist wie Fußball. Es reicht ein einziger Kontakt, um alles auf den Kopf zu stellen“, twitterte der Nationalspieler, der wie Martinez nun erst mal in Quarantäne gehen muss.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Auch Club-WM ohne Goretzka und Martínez

Mit dem Gesundheitsamt sei das weitere Vorgehen abgesprochen, sagte Trainer Hansi Flick. Goretzka und Martínez dürften damit auch für die Club-Weltmeisterschaft in Katar ausfallen, bei der die Bayern als Champions-League-Sieger ihre erste Partie im Halbfinale am 8. Februar gegen Al-Duhail (Kataar) oder Al Ahly (Ägypten) bestreiten.

RTL.de/dpa