Als Großfamilie zu Hause eingesperrt

Corona & die Wollnys: Mit diesen Tricks hält Silvia ihre Bande bei Laune

Auch während der Coronakrise achtet Silvia Wollny auf einen geregelten Tagesablauf bei ihren Kids.
© © RTLZWEI - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung

21. April 2020 - 13:03 Uhr

Silvia Wollny führt ihre Familie durch die Coronakrise

Nur für das Nötigste die eigenen vier Wände verlassen, Spielplätze gesperrt, keine Freunde treffen: Der Alltag in Corona-Zeiten ist für Familien, vor allem mit Kindern, besonders belastend. Auch Großfamilie Wollny verbringt viel Zeit zu Hause - aus dem Weg gehen kann man sich in ihrem XXL-Haushalt, bestehend aus 14 Personen, nicht. Doch Mama Silvia hat so ihre Tricks, um ihre Rasselbande zu bändigen!

Silvia Wollny: "Wir schaffen das gemeinsam!"

Sarafina Wollny
Ganz vorbildlich gehen die Wollnys, hier Sarafina, mit Schutzmaske zum Einkaufen.
© © RTLZWEI - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung

Im Kreis Heinsberg wohnen die Wollnys genau im Corona-Epizentrum Deutschlands. Gerade wegen Risikopatient Harald ist es daher wichtig, auf die strengen Hygiene-Regeln zu achten. "Einmal die Woche einkaufen gehen, mit Handschuhen und Mundschutz. Gründliches Händewaschen.…das muss alles so weiterlaufen und wir dürfen da nicht lockerlassen, wir dürfen kein Auge zudrücken!", erkärt Silvia Wollny ihren Corona-Schlachtplan. "Wir schaffen es gemeinsam!"

„Die Wollnys – Das Corona-Spezial“ bei RTLZWEI

Die Wollnys haben das Lachen nicht verlernt

Silvia Wollny und Enkeltochter Celina
Silvia zeigt Enkeltochter Celina, wie man sich richtig die Hände wäscht.
© © RTLZWEI - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung

Um nicht in ein emotionales Loch zu fallen, sei es außerdem sehr wichtig, einen geregelten Tagesablauf so gut es geht aufrecht zu erhalten. "Es gibt den Kindern Halt und Sicherheit", weiß sie. Und noch etwas: Ihre gute Laune lässt sich Silvia vom Virus nicht vermiesen. "Ich versuche, meinen Humor nicht zu verlieren", erklärt sie. "Wenn ich den noch verliere, dann kann ich auch gleich den Kopf in den Sand stecken. Dann ist alles verloren." Mit ihrem, wie sie selbst sagt, "bisschen eigenen Humor", gelingt es ihr immer wieder, ihre Familie zum Lachen zu bringen.

"Die Wollnys - Das Corona-Spezial" auf TVNOW

Wer sich ebenfalls von Silvia Wollny und ihrer Rasselbande aufmuntern lassen will, der sollte am Mittwoch, den 22. April, die Sondersendung "Die Wollnys - Das Corona-Spezial" ab 20:15 Uhr bei RTLZWEI nicht verpassen. Anschließend steht die Folge ebenfalls auf TVNOW zur Verfügung.