Exklusive Videopremiere

Cora Schumacher: Startet sie jetzt als Rapperin durch?

25. März 2019 - 11:07 Uhr

Cora Schumacher mit Gast-Rap bei Ado Kojo

Cora Schumacher mit einer Waffe in der Hand?! Das sorgte bei vielen Fans für jede Menge Verwirrung. Doch die 42-Jährige führte sie alle an der Nase rum, denn: Die Bilder entstanden im Rahmen eines Videodrehs. Und noch mehr: Cora posiert nicht nur mit Waffe - sie rappt auch. Wir zeigen Cora im Studio und obendrauf gibt es das Musikvideo als exklusive Premiere.

Neuland: Musik

Entstanden ist die Zusammenarbeit mit dem R'n'B-Sänger Ado Kojo für seinen Song "In die Bank". Dieser zeigte sich begeistert von Coras Rap-Künsten: "Es war wirklich gut. Für das erste Mal war es krass!" Cora berichtete dagegen, dass sie zu Beginn derart nervös war und ihr niemand zuschauen durfte, als sie sich das erste Mal dem Mikrofon stellte.

Exklusive Videopremiere von "In die Bank"

Startet Cora jetzt eine Gesangskarriere? Eher nicht! Für sie ging es bei der Anfrage von Ado Kojo eher um den Spaß an der Sache - inklusive dem netten Nebeneffekt, ihre Kritiker ein bisschen ärgern zu können.