Stiftung Warentest macht den Vergleich

Saubere Sache! Dieses Colorwaschmittel wäscht am besten

Waschmaschine wird mit Buntwäsche befüllt
Buntwäsche braucht spezielle Pflege, sonst bleicht sie schnell aus.
picture alliance

Wer lange Freude an farbiger Kleidung haben will, sollte in ein spezielles Colorwaschmittel investieren – entsprechende Produkte enthalten keine Bleiche, was wiederum dafür sorgt, dass Farben möglichst lange ihre Leuchtkraft behalten. Trotzdem sollte das Waschmittel die Kleidung gründlich und hygienisch reinigen. Stiftung Warentest hat jetzt bei 20 Produkten geprüft, ob sie dieses Versprechen halten, und klare Empfehlungen ausgesprochen.

Wie dreckig die Waschmaschine wirklich ist Und wie man sie einfach reinigt
00:30 min
Und wie man sie einfach reinigt
Wie dreckig die Waschmaschine wirklich ist

30 weitere Videos

Sensitiv-Waschmittel schwächeln – Pulver besser als flüssig

Getestet wurden 13 flüssige Colorwaschmittel, von denen vier als sensitiv ausgelobt sind und auf bestimmte Konservierungs- und Duftstoffe verzichten, sowie sieben in Pulverform. Die Waschwirkung wurde mit 57 Test-Haushalten, aber auch im Labor geprüft, wo die Produkte mit diversen Fleckarten von Blut bis Rotwein klarkommen mussten, der Farbton- und Fasererhalt untersucht und die Umweltverträglichkeit beurteilt wurde.

Beim direkten Vergleich zeigten sich bei keinem der Waschmittel Hinweise auf eine hautreizende Wirkung. Die Sensitiven konnten allerdings in Sachen Schmutz- und Fleckentfernung nicht wirklich überzeugen. Das Denkmit Colorwaschmittel Ultra Sensitive von dm (2,45 Euro für 750 ml) ist hier mit der Gesamtnote 3,4 noch am besten. Was außerdem noch im Test auffiel: Pulver waschen meist besser als flüssige Produkte – bei letzteren hatten fünf von neun Probleme und verteilten den Schmutz offenbar eher im Gewebe, als ihn richtig auszuspülen. Auch Flecken gingen bei 40 Grad nur mittelmäßig oder gar nicht raus.

Lese-Tipp: Maschinenwäsche: So viel sparen Sie schon mit 10 Grad weniger!

Im Video: Wieso das Kurzwaschprogramm ein echter Energiefresser ist

Wieso das Kurzwaschprogramm ein Energiefresser ist Energiespartipp
01:17 min
Energiespartipp
Wieso das Kurzwaschprogramm ein Energiefresser ist

30 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Waschmittel für Buntes: Die Tops und Flops im Test

Testsieger sind mit der Note 1,8 die Persil Color Megaperls Excellence* (5 Euro pro 1.332 g). Fast genauso stark, aber günstiger: das Domol Colorwaschmittel von Rossmann (Note 1,9, 3,25 Euro pro 1.350 g). Das beste Flüssigwaschmittel ist mit der Note 2,2 Formil Color von Lidl. (3 Euro pro 1.100 ml).

Frau wäscht Gemüse in Waschmaschine - genial oder ekelig? Da haben wir den Salat!
00:30 min
Da haben wir den Salat!
Frau wäscht Gemüse in Waschmaschine - genial oder ekelig?

30 weitere Videos

Schlusslicht im Test ist das Sodasan Color Sensitiv (7 Euro pro 1.500 ml): Seine Waschwirkung war „mangelhaft“, und so lautet auch das Gesamturteil (Note 4,7). Dahinter folgen die „ausreichenden“ Flüssigwaschmittel Coral Optimal Color (Note 4,1, 4 Euro pro 1.000 ml), Weißer Riese Color Gel (Note 3,9, 3,05 Euro pro 1.000 ml) und Spee Color Gel (Note 3,9, 2,87 Euro pro 1.000 ml). (rka)

Alle Testergebnisse finden Sie hier.

Lese-Tipp: 5 geniale Tipps: So bleicht dunkle Wäsche nicht aus!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.