RTL News>

Collien Ulmen-Fernandes Mann Christian Ulmen schämt sich schnell

Collien Ulmen-Fernandes Mann Christian Ulmen schämt sich schnell

Collien Ulmen-Fernandes: Christian schämt sich schnell
Collien Ulmen-Fernandes hat keine Hemmungen, ihr Mann schon
WENN.com, WENN

Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes ist mit Christian Ulmen glücklich verheiratet. Der beschäftigt sich mit dem Thema Scham beruflich.

Collien Ulmen-Fernandes (37) weiß, was ihren Mann Christian Ulmen (43) umtreibt. Der setzt sich regelmäßig kreativ mit dem Thema Scham auseinander, denn in seiner Serie ‘jerks’ geht es nicht nur um Fremdscham, sondern auch um das eigene Schamgefühl, wenn man in unangenehme Situationen rutscht.

Lass mich doch

Doch wie sieht es da eigentlich privat aus? Ist Christian ein Mann, dem schnell etwas unangenehm ist, der sogar versucht, unangenehme Situationen auf Teufel-komm-raus zu vermeiden? Es scheint ganz so – und das unterscheidet ihn von seiner Frau Collien, die solche Befindlichkeiten nicht teilt. Im Gespräch mit ‘Bunte’ schmunzelt sie etwa: "Mein Mann schämt sich schnell, mir ist so gut wie nichts peinlich." Die schöne Moderatorin hätte etwa kein Problem damit, in einem noblen Hotel in Jogginghose zum Frühstück zu gehen – ganz im Gegensatz zu ihrem Mann: "Da fauchte er: Kannst du dich nicht ordentlich anziehen?"

Halte an dich

Die Beziehung scheint das aber nicht zu belasten, denn Collien und Christian sind seit 2011 glücklich verheiratet. Das alles heißt aber nicht, dass Christian seiner Frau nicht auch manchmal peinlich ist – schließlich haben wir alle Angewohnheiten, die unsere Mitmenschen nur schwer akzeptieren können. Christians Verhalten im Straßenverkehr lässt etwa für Collien viel zu wünschen übrig, wie sie kürzlich gegenüber dem ‘Playboy’ verraten hatte: "Er pöbelt dann, und zwar nicht nur für sich wie andere Menschen, er lässt dafür extra die Fensterscheibe runter – das macht er leider sehr oft."

© Cover Media