9. Februar 2019 - 11:26 Uhr

Klingt doch ganz lecker, oder?

Cola küsst Orange – und Vanille! Schon bald wird es eine neue Sorte Coca-Cola geben. Allerdings mit einem kleinen Haken: Wer "Orange Vanilla Coke" probieren möchte, muss wohl demnächst mal in die USA reisen.

Nachfrage nach Cola mit zusätzlichem Geschmack ist gestiegen

Laut "Business Insider" ist es die erste neue Cola-Sorte seit über einem Jahrzehnt. Nach Cherry Coke und Vanilla Coke wird also bald auch eine nach Orange und Vanille schmeckende Cola erhältlich sein. Und das sowohl in "normal" als auch in "Zero" – also ohne Zucker.

Grund für den Launch der neuen Sorte sei, dass die Verkäufe von den bereits erhältlichen Geschmacksvarianten in Amerika anstiegen – und das ohne gezielte Marketingkampagnen. "Orange Vanilla Coke" wird ab Ende Februar in den USA erhältlich sein. Ob und wenn ja wann die neue Cola-Sorte den Weg in unsere Kühlschränke findet, wird sich erst noch zeigen.