In Cloppenburg

Hunderte Bauern blockieren mit Traktoren Zufahrt zu Lidl-Lager

Traktoren fahren über eine Straße. Foto: David Young/dpa/Archiv/Symbolbild
© deutsche presse agentur

30. November 2020 - 8:23 Uhr

Landwirte versammelten sich vor dem Lidl-Lager an der B72 in Cloppenburg

Am Sonntagabend (29.11.2020) haben Bauern die Zufahrt zu einem Lidl-Lager in Cloppenburg mit ihren Traktoren blockiert. Es handele sich um mehrere hundert Landwirte. Zuerst berichtete die "Nordwest-Zeitung". Demnach versammelten sich die Bauern vor dem Lager an der Bundesstraße 72, umfuhren mit ihren Traktoren dort errichtete Polizeiabsperrungen und stellten sich in die Ein- und Ausfahrt.

Demonstranten fordern bessere Preise von Lidl

Genauere Details nannte ein Polizeisprecher zunächst nicht. Der Einsatz dauere an, hieß es. Zuletzt hatten Landwirte mit ähnlichen Aktionen immer wieder gegen die Preisgestaltung großer Supermarktketten demonstriert. Auch vor Molkereien, Schlacht- und Zerlegebetrieben machten sie ihrem Ärger Luft.

Quelle: DPA / RTL.de