Erster Auftritt nach der Trennung

Claudia Norbergs: So lässig reagiert Michael Wendlers Ex auf Laura Müller

25. September 2019 - 8:26 Uhr

Was hält Claudia Norberg von ihrer 19-jährigen Nachfolgerin Laura?

Bling-Bling an den Ohren, ein pinkes Kleid mit sehr tiefem Ausschnitt und blonde Wallemähne - Claudia Norberg (48) setzt bei der Premiere von "Mamma Mia!" im Berliner Theater des Westens ein optisches Statement. Denn es ist ihr erster öffentlicher Auftritt nach der Trennung von Schlagersänger Michael Wendler (47). Wir treffen sie am Abend bei der Veranstaltung und wollten wissen: Was hält sie von ihrer 19-jährigen Nachfolgerin Laura Müller - die verblüffend lässige Antwort gibt's im Video zu sehen. 

Claudia Norberg und Michael Wendler wohnen noch zusammen

Eigentlich erstaunlich, denn Claudia und Michael waren 29 Jahre zusammen und davon sogar 9 Jahre verheiratet. Ihr Wohnsitz: Ein Luxus-Haus in Florida, in dem jetzt auch Laura ein und ausgeht. Trotzdem wohnen die beiden immernoch zusammen. "Aber das ist eine Situation, die sich in der nächsten Zeit ändern wird. Ich bin auf der Suche nach nem eigenen Haus, hab aber noch nicht mein Traumhaus gefunden", erklärt Claudia.

Vor einem Jahr hat Claudia Norberg die Scheidung eingereicht

Ob das wohl der Neustart für die Unternehmerin ist? Vor einem halben Jahr hat sie die Scheidung eingereicht, nachdem Michael Wendler im Oktober 2018 die Trennung von seiner Ehefrau Claudia Norberg (48) bekanntgab. Ihre Trennung verlief einvernehmlich und ohne Rosenkrieg. "Besonders durch unsere großartige Tochter werden wir auch weiterhin eine freundschaftliche Basis haben und gönnen uns gegenseitig alles Glück der Welt", sagte Claudia damals.