Christopher Posch stellt Babysachen-Betrüger

Seine Mutter ist Anwältin

Christopher Posch findet den Mann, der seine Mandantin und andere Mütter beim Einkauf von Kindersachen im Internet betrogen hat. Zwar flüchtet der Abzocker vor dem Rechtsanwalt, aber Christopher Posch bekommt eine wichtige Information: Die Mutter des Betrügers ist eine Anwaltskollegin.

Sehen Sie jetzt, ob der Einsatz von Christopher Posch vor Ort erfolgreich ist und wie die Handelsplattform 'Mamikreisel' auf die Betrügereien reagiert.

Alles zu Christopher Posch

Kind stehen 220.000 Euro Unterhalt zu

Kommt Lara endlich zu ihrem Recht?

Er kämpft um Ihr Recht!