Christopher Posch: Abgezockt beim Handy-Kauf

31. August 2015 - 14:45 Uhr

Kann Rechtsanwalt Christopher Posch den iPhone-Betrüger aufhalten?

Eine junge Frau aus Wolfsburg will endlich ein iPhone besitzen. Über einen Online-Shop sucht sie sich das passende Gerät aus – und das zu einem echten Schnäppchenpreis! Was die 23-Jährige nicht ahnt: Sie ist auf einen dreisten Betrüger gestoßen. Schnell wird klar: Sie wird weder das Gerät, noch ihr Geld bekommen.

Und es kommt schlimmer: Der Inhaber des Shops ist Gesprächsthema Nr. 1 in vielen Internetforen. Denn hinter seiner Online-Abzocke steckt offenbar Methode. Dieser Fall wird Christopher Poschs größtes Katz-und-Maus-Spiel mit einem kuriosen Betrüger. Denn der Mann hält sich an kein Versprechen, taucht immer wieder ab, eröffnet neue Geschäfte, betrügt weiter und weiter. Doch der Anwalt bleibt dran, folgt ihm überall hin und gibt nicht auf.

Ob es Christopher Posch schafft, den Betrüger vor Gericht zu bringen - das sehen Sie am 31. August um 20.15 Uhr bei RTL.