Schon ganz schön groß!

Christina Ricci zeigt zum ersten Mal ihren Babybauch

February 9, 2020, West Hollywood, California, USA: Christina Ricci, Tasia Miller, 28th Annual Elton John AIDS Foundation
February 9, 2020, West Hollywood, California, USA: Christina Ricci, Tasia Miller, 28th Annual Elton John AIDS Foundation
© imago images/ZUMA Press, Faye's Vision/Cover Images via www.imago-images.de, www.imago-images.de

12. August 2021 - 10:08 Uhr

Mit 41 noch einmal schwanger

Die Familie wird immer größer – und der Bauch auch! Erst vor wenigen Tagen weihte Christina Ricci (41) ihre Fans in ihr kleines Geheimnis ein: Sie ist schwanger und erwartet ihr zweites Kind. Neben diesen süßen News darf die Community jetzt sogar einen Blick auf ihre wachsende Babykugel werfen.

Erster Babybauch-Schnappschuss

Christina Ricci zeigt zum ersten Mal ihre Babykugel.
Christina Ricci zeigt zum ersten Mal ihre Babykugel.
© picture alliance / imageSPACE /MediaPunch; riccigrams / Instagram

Christina entschied sich dafür, ihre Schwangerschaft mit einem Ultraschallbild zu verkünden. Von einem Babybauchbild fehlte dabei jede Spur – doch das liefert sie nun endlich nach. In ihrer Instagram-Story präsentiert sich die 41-Jährige in Unterwäsche und damit sind die Zeiten, ihre Schwangerschaftskugel zu verstecken, endgültig vorbei.

In welchem Monat sie aktuell ist, gibt Christina dabei nicht preis. Doch wenn man sich die Aufnahme anschaut, könnte sie womöglich im zweiten Trimester sein.

Zweites Kind für den "Addams Family"-Star

Christina ist bereits Mutter eines Sohnes. Der sechsjährige Freddie stammt aus der Ehe mit James Heerdegen, von dem sie sich im vergangenen Jahr trennte. Angeblich habe er seine Ex während des Lockdowns wiederholt angegriffen und geschlagen, woraufhin sie die Scheidung eingereicht hat. Seit einigen Monaten besteht eine einstweilige Verfügung, die besagt, dass der Kameramann einen Abstand von 100 Meter zu seiner Familie einhalten muss. Wer der Vater von Christinas zweitem Kind ist, ist bislang nicht bekannt. (dga)