FDP-Chef greift bei seiner Wiederwahl Grüne an

Christian Lindner und Robert Habeck im Fernduell

26. April 2019 - 17:36 Uhr

Im Video: Verbal-Konter gegen Veggie-Vorschlag

Der eine hält die große Rede auf dem FDP-Parteitag, der andere ist zu Gast beim "Brigitte"-Talk: Christian Lindner (FDP) und Robert Habeck (Grüne) haben sich ein Fernduell der gerade hippsten Politiker im Land geliefert. Im Video zeigen wir, wer sich wie geschlagen hat.

Habeck laut Umfragen beliebter als Lindner

Bis vor einigen Monaten war Lindner DER Shooting-Star der deutschen Politik - jung, smart, machtbewusst. Er krempelte die FDP um. Doch nun hat ihm Habeck den Rang abgelaufen. Lässig, schlagfertig, Schlabber-Look - so hat er es in einer Umfrage auf Platz 1 der beliebtesten Politiker Deutschlands geschafft.

Noch dazu (oder auch deswegen) sind die Grünen der FDP in Meinungsumfragen davongezogen. Wären nächsten Sonntag Bundestagswahlen, würden die Grünen zwischen 17 und 21 Prozent bekommen - die FDP nur zwischen 8 und 10 Prozent.

Wiederwahl: FDP steht hinter Christian Lindner

26.04.2019, Berlin: Nicola Beer, FDP-Generalsekretärin und Spitzenkandidatin für die Europawahl der FDP, und Christian Lindner, Fraktionsvorsitzender und Parteivorsitzender der FDP, nehmen den Applaus von Parteimitgliedern beim 70. FDP-Bundesparteita
Applaus beim Parteitag: Christian Lindner bleibt FDP-Chef
© dpa, Britta Pedersen, ped

Anlass genug für partei-interne Zweifel am FDP-Parteichef? Die Antwort von der Basis lautet Nein. Christian Lindner ist mit 86,64 Prozent als Vorsitzender wiedergewählt worden. Er erhielt auf dem 70. FDP-Parteitag in Berlin 519 von 599 gültigen Delegiertenstimmen. Bei der vorherigen Wahl bekam er noch 91 Prozent. Lindner sagte danach, dies sei ein tolles Ergebnis, das ihn motiviere, weiterzumachen.

Zuletzt hatte es auch intern Kritik am grundsätzlich unumstrittenen Partei- und Fraktionschef gegeben. So wurde sein Umgang mit den jugendlichen Aktivisten von "Fridays for Future" insbesondere in der Nachwuchsorganisation der FDP nicht gutgeheißen.

Auch interessant