Christen in Aleppo feiern das erste Mal Weihnachten ohne Todesangst

23. Dezember 2017 - 20:02 Uhr

RTL-Reporter in Aleppo

In Deutschland feiern mehr als zwei Milliarden Christen Weihnachten. Und das ganz friedlich mit ihren Familien und Freunden. Die Christen im syrischen Aleppo können jetzt das erste Mal seit Jahren wieder Weihnachten in Frieden verbringen. Ohne Gefechte in der Stadt, ohne Angst um ihr Leben haben zu müssen.

RTL-Reporter Dirk Emmerich hat die christliche Gemeinde in der einst so umkämpften Stadt, jetzt, kurz vor Weihnachten, besucht.