Freundschaft oder mehr?

Chris Broy & Jenefer Riili? Andrej Mangold verrät, was aus seiner Sicht gelaufen ist

30. August 2021 - 14:22 Uhr

Der Ex-Bachelor klärt über die Dreiecksbeziehung auf

Lief da jetzt was oder nicht? Chris Broy (32) und Jenefer Riili (29) haben sich bei "Kampf der Realitystars" kennengelernt. Kurze Zeit später trennte sich der 32-Jährige von seiner schwangeren Freundin Eva Benetatou (29). Ist die Ex-"Berlin – Tag & Nacht"-Darstellerin daran mit Schuld? Jetzt meldet sich Andrej Mangold (29) zu Wort und erklärt, ob sich nun Gefühle zwischen den beiden entwickelt haben oder nicht.

Morddrohungen nach Fremdgeh-Gerüchten

Seit Tagen liefern sich Eva Benetatou und Chris Broy eine heftige Schlammschlacht in den sozialen Medien. Es geht um Verrat, Eifersucht und vieles mehr. Die einstige Bachelor-Lady wirft ihrem Ex unter anderem vor, Gefühle für seine "Kampf der Realitystars"-Mitstreiterin entwickelt zu haben. Wegen dieser Anschuldigungen erhält Jenefer mittlerweile zahlreiche Morddrohungen. Andrej Mangold nahm ebenfalls an dem Format teil und stellt sich nun hinter die 29-Jährige: "Da muss ich auch nochmal an alle appellieren, die das jetzt hier sehen: Lasst sie einfach in Ruhe! Morddrohungen und dieser ganze Hass haben da nichts zu suchen."

Andrej hat Jenefer Hinweise gegeben – ohne Erfolg

Doch wie kam es eigentlich dazu? Andrej wäre nicht Andrej, hätte er da nicht eine Antwort drauf und vor allen Dingen eine Meinung zu: "Ich habe ehrlicherweise versucht, Jenefer ein paar Hinweise zu geben, dass sie sich doch ein bisschen von Chris fernhalten soll. Nicht, weil sie sich nicht mit ihm verstehen sollte, sondern weil ich einfach wusste, dass das eventuell im Schnitt komplett falsch rüberkommen kann und sie deswegen jetzt auch an den Pranger gestellt wird – leider!" (rsc)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Kampf der Realitystars“ auf TVNOW streamen

Neue Folgen der zweiten Staffel stehen immer vier Tage vor der TV-Ausstrahlung auf TVNOW bereit. Dazu können sämtliche Folgen von "Kampf der Realitystars" sowohl im RTL-Livestream als auch nachträglich auf TVNOW gestreamt werden.