RTL News>News>

China: Millionen Studienplätze fehlen

China: Millionen Studienplätze fehlen

Mehr als zwei Millionen Studienplätze fehlen in diesem Jahr in China. Rund 9,4 Millionen Schüler absolvierten in den vergangenen Tagen die landesweite Aufnahmeprüfung für Hochschulen 'Gaokao', es gibt aber nur knapp sieben Millionen Studienplätze, wie Staatsmedien berichten.

Je nach Region dauert das chinesische Abitur zwei bis drei Tage. Die Zahl der chinesischen Studierenden im Ausland steigt seit Jahren rasant an. Besonders die USA sind unter chinesischen Schülern beliebt. Im vergangenen Schuljahr studierten dort laut chinesischen Medien 236.000 Chinesen - rund 40 Prozent mehr als im Vorjahr.