RTL News>News>

China-Milliardär Jack Ma verschwunden - wo ist der Alibaba-Gründer?

Konsequenz aus Regime-Kritik?

China-Milliardär Jack Ma verschwunden - wo ist der Alibaba-Gründer?

FILE - In this Oct. 12, 2018, file photo, Chairman of Alibaba Group Jack Ma speaks during a seminar in Bali, Indonesia.  China’s market regulator will increase scrutiny and regulation around the community group buying industry in China, summoning s
Jack Ma
FL, AP, Firdia Lisnawati

Präsident Xi Jinping soll sauer auf Jack Ma sein

Wo ist Jack Ma? Er ist einer der reichsten Männer Chinas, gründete den Online-Versand Alibaba und seit Ende Oktober scheint er wie vom Erdboden verschluckt. Steckt das Regime in Peking hinter dem Verschwinden Mas? Der Milliardär hatte die Regierung kritisiert und damit Chinas Präsident Xi Jinping auf den Plan gerufen. Der habe aus Verärgerung persönlich den geplanten Börsengang von Mas Unternehmen „Ant Group“ verhindert, berichtet das „Wall Street Journal“.

Umstände erinnern an Verschwinden des Unternehmers Ren Zhiqiang

Auch beim Kurznachrichtendienst Twitter herrscht seit dem 10. Oktober Schweigen unter Mas Account. Der Unternehmer twitterte zuvor regelmäßig über geplante Aktivitäten.

Kurz vor dem Jahreswechsel teilten die chinesischen Aufsichtsbehörden mit, eine Anti-Monopol-Untersuchung gegen Alibaba durchzuführen. Bereits Anfang November hatten die Marktwächter den geplanten Börsengang der Alibaba-Finanztochter „Ant Group“ an der Shanghaier Börse platzen lassen.

Jack Mas Verschwinden erinnert an den Fall des Unternehmers Ren Zhiqiang. Der hatte Präsident Xi wegen Chinas Rolle in der Corona-Krise einen „Clown“ genannt und verschwand daraufhin aus der Öffentlichkeit. Im September verurteilte ihn ein Gericht zu 18 Jahren Haft, wegen angeblicher Korruptions-Geständnisse.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.