RTL News>News>

Chicago: Mann seilt sich an Trump Tower ab – er will den Präsidenten sprechen

Er will mit dem Präsidenten sprechen

Mann seilt sich an Trump Tower ab

Mann seilt sich von Trump Tower in Chicago ab
In Chicago hat sich ein Mann vom 98-stöckigen Trump Tower abgeseilt – angeblich, weil er mit US-Präsident Donald Trump sprechen will.
Twitter/Insider Paper

Fassadenkletterer droht mit Selbstmord

In Chicago hat sich ein Mann vom 98-stöckigen Trump Tower abgeseilt – angeblich, weil er mit US-Präsident Donald Trump sprechen will. Er droht laut Berichten von US-Medien damit, sein Seil mit einem Messer zu durchtrennen, wenn seine Forderung nicht erfüllt wird.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Im 16. Stock aus Trump Tower abgeseilt

Rettungskräfte wurden am Sonntag um 17:27 Uhr zu dem Gebäude gerufen, wie "CBS Chicago" berichtet. Der Mann soll im 16. Stock rausgeklettert sein und lediglich an einem Seil baumeln.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Vor dem Trump Tower versammelten sich Schaulustige, die Polizei sperrte die Straße. Spezialteams begannen Verhandlungen mit Mann, die dem Portal zufolge auch nach fünfeinhalb Stunden noch andauerten.

Donald Trump ist gar nicht in Chicago

Donald Trump
US-Präsident Donald Trump muss hart um seine Wiederwahl kämpfen, Umfragen sehen für ihn wenig Chancen.
www.imago-images.de, imago images/UPI Photo, KEN CEDENO via www.imago-images.de

In den sozialen Medien verbreiteten sich schnell Videos von dem Vorfall. In einem Clip ist nach Angaben von "CBS Chicago" zu hören, wie der am Seil baumelnden Mann ein Gespräch mit Donald Trump fordert. Er scheint eine Art Klettergurt zu tragen.

Aber selbst wenn der US-Präsident auf die Forderung des Kletterers eingehen würde – er könnte es gar nicht. Denn er ist nicht in Chicago, sondern macht Wahlkampf in Nevada.