Kick it like Mavie!

Cheyenne Ochsenknechts Tochter Mavie spielt Fußball: Neues Mitglied der "Wilden Kerle"?

Cheyenne Ochsenknecht ist mit ihrer Tochter gerne im Freien.
Cheyenne Ochsenknecht ist mit ihrer Tochter gerne im Freien.
© Instagram/cheyennesavannah

18. Oktober 2021 - 16:18 Uhr

Onkel-Duo Jimi Blue und Wilson Gonzalez bringen Mavie das Kicken bei

Cheyenne Ochsenknecht (21) ist zwischen zwei wilden Kerlen aufgewachsen – wortwörtlich! Ihre Brüder Jimi Blue (29) und Wilson Gonzalez (31) sind durch ihre Rollen in den "Wilde Kerle"-Filmen bereits im Kindesalter als kickende Mini-Fußballer berühmt geworden. Frei nach dem Motto "Alles ist gut, solange du wild bist" erlebten die wilden Kerle und die wilde "Kerlin" Vanessa viele Abenteuer. Heute, 18 Jahre später, scheint es mit Cheyennes Tochter Mavie Nachwuchs im "Wilde Kerle"-Kosmos zu geben.

„Mavie wird die zweite Vanessa“

Wird Mavie eine waschechte wilde Kerlin?
Wird Mavie eine waschechte wilde Kerlin?
© Instagram/cheyennesavannah

Dafür sorgen Neu-Papa Jimi Blue, der erst Anfang Oktober mit Ex-Freundin Yeliz Koc (27) eine Tochter auf der Welt begrüßte, und Wilson Gonzalez auf der Bolzwiese. Bei einem Familienwochenende zeigen die beiden stolzen Onkel ihrer kleinen Nichte Mavie wie das Fußball-Kicken funktioniert. Früh übt sich! Jimi nimmt das sieben Monate alte Baby auf den Arm und schiebt mit seinen kleinen Füßchen den großen Fußball an. Dazu fällt Mama Cheyenne bloß ein Kommentar ein: "Mavie wird die zweite Vanessa", schreibt die 21-Jährige zu dem süßen Clip. Vanessa war in der berühmten Filmreihe das einzige Mädchen in der "Wilde Kerle"-Gang.

Mavie und Snow Elanie: Wilde Kerle 2.0

Das dürfte dem Onkel-Duo sicherlich gefallen. Und vielleicht kommt eine dritte Vanessa ja auch noch in den Club der "Wilden Kerle 2.0". Jimis Tochter Snow Elanie zum Beispiel. Die beiden Neuankömmlinge in der Familie Ochsenknecht würden sicher ein tolles Team abgeben! (lkr)