RTL News>Stars>

Cheyenne Ochsenknecht: Verlobt mit Freund Nino! - „Habe zehnmal Ja gesagt“

Freund Nino hat um ihre Hand angehalten

Cheyenne Ochsenknecht hat sich verlobt: „Habe zehnmal Ja gesagt“

Cheyenne Ochsenknecht hat sich verlobt Hier gibts den XXL-Klunker
00:30 min
Hier gibts den XXL-Klunker
Cheyenne Ochsenknecht hat sich verlobt

Was für tolle Neuigkeiten zum Jahresbeginn

Für Cheyenne Ochsenknecht lief 2021 richtig gut: Während im März zunächst ihre Tochter Mavie das Licht der Welt erblickte, ist sie jetzt sogar verlobt! Ja, richtig gehört: Ihr Freund und der Vater ihres Töchterchens hat um ihre Hand angehalten. Den XXL-Klunker gibt’s im Video.

„Ich habe zehnmal Ja gesagt“

Auf ihrem Instagram-Profil weiht Cheyenne ihre Fans jetzt an Neujahr in ihr süßes Geheimnis ein. „Ich habe zehnmal Ja gesagt“, schreibt die Tochter von Uwe und Natascha Ochsenknecht zu einem Video. In dem Clip sieht man die Hand der frisch Verlobten, die stolz ihren Ring in die Kamera hält. Im Hintergrund lässt sich zudem erahnen, wie romantisch der Antrag wohl gewesen ist. Denn jede Menge Rosen sind zu sehen.

Die Fans freuen sich riesig für Cheyenne und ihren Nino und hinterlassen prompt zahlreiche Glückwünsche. Innerhalb weniger Minuten wurde der Post außerdem fast 70.000 Mal gelikt. Eine der ersten, die kommentiert, ist Anna Wilken. Sie selbst trat erst kürzlich vor den Traualtar und hinterlasst zahlreiche Herzen. Und auch wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! (dga)