Lang ersehnter Besuch

Cheyenne Ochsenknecht: Papa Uwe kommt zum Kuscheln mit der Babykugel vorbei

Uwe und Cheyenne Ochsenknecht haben sich lange nicht gesehen.
Uwe und Cheyenne Ochsenknecht haben sich lange nicht gesehen.
© imago images/Camera4, imago stock&people via www.imago-images.de, www.imago-images.de

02. März 2021 - 9:12 Uhr

Uwe Ochenknecht besucht seine schwangere Tochter

Schauspieler und "Big Performance"-Teilnehmer Uwe Ochsenknecht (65) war offensichtlich zu Besuch bei seiner hochschwangeren Tochter Cheyenne (20) in Österreich. Wegen der Corona-Krise hatte die Familie seit längerem auf persönliche Treffen verzichtet. Jetzt postet Cheyenne aber einen schönen Schnappschuss vom Wiedersehen mit ihrem Papa.

Cheyenne teilt süßes Babybauch-Foto

Liebevoll knuddelt Bald-Opa Uwe Ochsenknecht die runde Babykugel seiner Tochter Cheyenne. Die scheint das ordentlich zu genießen und schreibt dazu: "Best Dad + Best Grandpa."

Schon vor Kurzem hatte Cheyenne ihren Fans in ihrer Story verraten, dass sie einen besonderen Besucher erwartet. Dabei scheint es sich um ihren Papa gehandelt zu haben. Ihre Fans freuen sich mit der werdenden Mama. Neben vielen Herzchen schreibt eine Followerin: "Sooo schön, dass du deinen Papa zum Ende der Kugelzeit trotz aller äußeren Umstände noch sehen konntest. Freue mich sehr für euch!"

Cheyenne und Uwe Ochsenknecht haben sich länger nicht gesehen

Während Cheyennes Mama Natascha Ochsenknecht regelmäßig bei ihrer Tochter zu Besuch ist, sieht die 20-Jährige ihren Vater deutlich seltener. Grund dafür seien aber nicht Streitereien, sondern schlichtweg die Corona-Krise. Ende Januar hatte Cheyenne in einer Fragerunde verraten, dass sie ihren Vater seit September nicht mehr gesehen hatte und möglichst nach der Geburt ihres Kindes nach Mallorca reisen wolle, damit Opa und Enkelkind sich kennenlernen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Steht auch ein Besuch bei Jimi Blue an?

Ihr Bruder Jimi Blue hatte ebenso vor einigen Tagen verraten, dass er seinen Vater seit Juli nur online getroffen hatte. Aufgrund der Reisebeschränkungen und Warnungen habe es die Familie seit Sommer 2020 bei virtuellem Kontakt belassen.

Ob Uwe Ochsenknecht jetzt nach dem Besuch bei seiner schwangeren Tochter wohl auch Jimi Blue und Yeliz Koc besuchen wird? Schließlich haben die beiden ebenfalls bekannt gegeben, dass sie ein Kind erwarten. Uwe Ochsenknecht wird also in diesem Jahr gleich zweimal Opa.

Uwe Ochsenknecht bei „Big Performance“

Uwe Ochsenknechts können Sie als Tom Jones bei "Big Performance" noch einmal online auf TVNOW sehen.