Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Hand in Hand

Cheyenne Ochsenknecht meldet sich mit süßem Baby-Schnappschuss zurück

Cheyenne Ochsenknecht ist zum ersten Mal Mama geworden.
Cheyenne Ochsenknecht ist zum ersten Mal Mama geworden.
© imago images/Future Image, SpotOn

31. März 2021 - 9:21 Uhr

Cheyenne Ochsenknecht und Töchterchen Mavie auf Kuschelkurs

Cheyenne Ochsenknecht (20) ist zum ersten Mal Mutter geworden. Das verkündete Oma Natascha Ochsenknecht (56) stolz auf ihrem Instagram-Profil. Auf einen Baby-Post der frisch gebackenen Mama wartete ihre Fans bisher vergeblich. Bis jetzt! Die 20-Jährige meldet sich mit einem süßen Mutter-Tochter-Schnappschuss in den sozialen Medien zurück.

Krankenhaus-Moment für die Ewigkeit

Zu sehen sind die Hände der 20-Jährigen und ihrer kleinen Prinzessin. Behutsam umschließt die Neu-Mama das Händchen der kleinen Mavie. Um ihr Handgelenk trägt Cheyenne noch ihr Geburtsbändchen, was darauf schließen lässt, dass das Foto noch im Krankenhaus entstanden ist. Bei dem schönen Moment hat sicherlich Freund und Papa Nino zur Kamera gegriffen und einen Moment für die Ewigkeit festgehalten.

Das süße Erinnerungsbild kommentiert die Schwester von Bald-Papa Jimi Blue Ochsenknecht (29) lediglich mit dem Geburtsdatum von Mavie (26.03.) sowie einem Herz- und Schmetterling-Emoji.

VIdeo: Cheyenne Ochsenknechts erste Worte nach der Geburt

„Schöne Kuschel- und Kennenlernzeit“

Deutlich mehr Worte finden die Fans und Follower, die die Kommentarspalte des putzigen Schnappschusses mit Glückwünschen und Komplimenten überhäufen. "Wie süß. Genießt die Zeit", "Herzlichen Glückwunsch und nur das Allerbeste wünsche ich euch" und "Schöne Kuschel- und Kennenlernzeit" heißt es dort. Da können wir uns nur anschließen!

Auch interessant