Verrückte Flugshow

Schwangere Charlotte Crosby verrät Babygeschlecht mit Flugzeug-Rauch und Konfetti-Regen

Charlotte Crosby
Reality-TV-Star Charlotte Crosby ist immer für eine Überraschung gut
picture alliance

Die schwangere TV-Berühmtheit Charlotte Crosby treibt es mit ihrer Gender-Reveal-Party auf die Spitze. Ganz nach dem Motto „Mehr ist mehr“ verrät die 32-Jährige nun das Geschlecht ihres Babys mit einer Flugshow und einer Menge Konfetti.

Es wird ein...

„Geordie Shore“-Star Charlotte Crosby und ihr Freund Jake Ankers (31) werden zum ersten Mal Eltern und können ihr Glück kaum fassen. Erst im April teilte das Pärchen die Schwangerschafts-News mithilfe eines emotionalen Videos auf Instagram. Daraufhin folgten eine Menge von süßen Babybauch-Schnappschüssen.

Mit einer Gender-Reveal-Party der Extraklasse lüftete Charlotte nun auch das Geheimnis um das Babygeschlecht. Dieses Ereignis feierte die britische TV-Berühmtheit zusammen mit ihren Liebsten auf dem sonnigen Dach eines Gebäudes und sorgte dabei für eine Überraschung.

In einem Clip auf Instagram zeigt Charlotte DEN großen Höhepunkt der Party. Am blauen Himmel taucht ein Flugzeug auf, welches sich als sogenannter „Himmelsschreiber“ entpuppte. Mithilfe von Rauch hinterließ der Flieger zunächst ein Herz und anschließend ein G für „Girl“ am Himmel. Es folgte pinker Konfetti-Regen und alle waren völlig aus dem Häuschen. Charlotte Crosby wird offenbar die Mutter einer Tochter.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Emotionale Worte

Unter einem Foto, welches die zukünftigen Eltern während des großen Gender-Reveal-Moments zeigt, hagelt es emotionale Kommentare. „Ich könnte mir keine besseren Menschen zum gemeinsamen großziehen eines Kindes vorstellen. Sie weiß noch gar nicht, wie glücklich sie sein kann, euch beide als Eltern zu haben“, schrieb Charlottes langjährige Freundin und „Geordie Shore“-Kollegin Holly Hagan. „Ich freue mich so für dich Char! Ich weiß, wie sehr du dir ein kleines Mädchen gewünscht hast! Ich kann es kaum erwarten, die kleine Schönheit kennenzulernen“, kommentierte eine weitere Freundin.

Charlotte Crosby ist nicht die einzige Berühmtheit, die das Geschlecht ihres Babys mit einer großen Gender-Reveal-Party enthüllte. Auch deutsche TV-Star wie Nathalie Bleicher-Woth (25), Jenny Frankhauser (29) oder Annemarie Eilfeld (32) schmissen zu diesem Anlass bereits schillernde Partys. Dabei kann inzwischen von einem richtigen Trend gesprochen werden. (aet)