Nippelgate reloaded: Bei der Schalte zu einer australischen Musikpreis-Verleihung (ARIA Music Award) verrutscht der britischen Sängerin Charli XCX der Träger. Die freizügige Folge: Für kurze Zeit blitzt der linke Busen der 29-Jährigen raus. Die Sängerin lachte den Vorfall weg – teilte den Ausschnitt anschließend sogar selbst bei Instagram mit dem Kommentar. "Glückwunsch, Jungs!" Den Busen-Blitzer sehen Sie oben im Video. (msc)