Chaos an Flughäfen: Was tun bei Flug-Absagen? RTL-Reiseexperte Ralf Benkö mischt sich ein

17. Juli 2018 - 8:43 Uhr

Sommerferien beginnen mit Chaos an den Flughäfen

Ein Blick auf die Abflugtafeln an deutschen Flughäfen: Annulliert, verspätet, annulliert. Viele Urlauber erwartet am Flughafen statt dem Ferienflieger ins Urlaubsparadies das blanke Chaos. Schlimm genug, dass der eigene Flug kurzfristig abgesagt wurde. Dann heißt es: Warten an den Service-Schaltern gemeinsam mit anderen gestrandeten Passagieren. Warten auf Informationen. Und dann gibt's als Antwort nur nichtssagende Floskeln.

Flug abgesagt, was nun?

Am Flughafen Düsseldorf hat RTL-Reiseexperte Ralf Benkö sich zu NRW-Ferienbeginn eingemischt: Er hilft gestrandeten Passagieren im Kampf um die Durchsetzung der Fluggast-Rechte - und bei der Suche nach einem alternativen Flug. Im Video erklären wir Ihnen außerdem, warum so viele Flüge abgesagt werden und was Passagiere beachten müssen.

Wenn auch Sie Hilfe von unserem Urlaubsretter brauchen: Schreiben Sie uns eine Mail an urlaubsretter@rtl.de!