Arm in Arm durch New York City

Channing Tatum & Zoë Kravitz machen es offiziell: Ja, sie sind ein Paar!

Channing Tatum und Zoë Kravitz schlendern verliebt durch New York.
Channing Tatum und Zoë Kravitz schlendern verliebt durch New York.
© Splash

26. Oktober 2021 - 9:38 Uhr

Die Gerüchteküche brodelt seit Wochen gewaltig

Mädels, stark bleiben, aber dieser Hollywood-Schnuckel ist jetzt offiziell weg vom Single-Markt! Seitdem Channing Tatum (41) und Zoë Kravitz (32) vor drei Monaten das erste Mal zusammen gesehen wurden, halten sich die Gerüchte hartnäckig: Sind die Schauspieler womöglich mehr als nur gute Freunde? Diese Frage lässt sich seit dem Wochenende wohl eindeutig beantworten: Ja, sind sie – das beweisen nun brandneue Schnappschüsse!

Arm in Arm durch New York City

Channing Tatum und Zoë Kravitz haben offenbar genug davon, ihre Beziehung geheim zu halten. Oder würde man sonst Arm in Arm und Händchen haltend durch die Straßen des Big Apple spazieren? Wohl eher nicht! Denn genau so lichteten Paparazzi die zwei am Wochenende in New York ab. Tatsächlich ist es das erste Mal, dass man den "Magic Mike"-Hottie und die "Big Little Lies"-Darstellerin so vertraut miteinander sieht. Bislang verzichteten sie nämlich auf jeglichen Körperkontakt, der ja sofort für neue Spekulationen gesorgt hätte.

Die Entscheidung, jetzt öffentlich zu ihren Gefühlen zu stehen, scheint den beiden richtig gut zu tun. Auf den Fotos wirken sie super entspannt – dass Fotografen sie quasi bei ihrem Spaziergang durch die Stadt begleiteten, störte das Paar, das auf einen mega-lässigen Look setzte, offenbar so gar nicht.

Im Video: Bilder wie diese sorgten bereits vor Wochen für Liebes-Spekulationen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Bei Channings Ex Jessie J läuft's nicht so rund

Was Channings Ex-Freundin Jessie J (33) beim Anblick dieser Bilder wohl durch den Kopf gehen wird? Denn bei der Sängerin scheint es seit der Trennung in puncto Liebe nicht so recht klappen zu wollen. Im März hatte sie zwar die Beziehung zu Tänzer Max Pham Nguyen bestätigt, doch vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass sich die zwei getrennt haben. "Max und ich sind schon seit einer Weile wieder nur Freunde", gab die Musikerin vor wenigen Tagen in ihrer Instagram-Story preis. Es sei nichts Dramatisches vorgefallen, die beiden seien im Guten auseinander gegangen: "Es war einfach nur romantisch gesehen nicht das Richtige. Also haben wir beide entschieden, dass wir lieber Freunde sein wollen." Wer weiß, vielleicht findet sie ja, wie Channing, auch schon bald ihren passenden Deckel. (dga)