Real-Kapitän verzockt sich mit absichtlicher Gelber Karte

UEFA sperrt Sergio Ramos für zwei Spiele

Sergio Ramos of Real Madrid during the UEFA Champions League round of 16 match Ajax Amsterdam and Re
© imago/VI Images, "Ajax v Real Madrid", imago sportfotodienst

05. März 2019 - 12:05 Uhr

Real Madrid im Achtelfinal-Rückspiel ohne Sergio Ramos

Real Madrid versetzte Ajax Amsterdam im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League den entscheidenden Hieb zum 2:1 - in der 89. Minute. Den Sieg vor Augen, sah Real-Kapitän Sergio Ramos den idealen Zeitpunkt gekommen, um sich durch ein taktisches Foul gegen Kasper Dolberg noch flugs eine Gelbe Karte abzuholen. Das Kalkül: Im Rückspiel daheim in Madrid gesperrt sein, dafür gelb-unbelastet ins Viertelfinale gehen. Denn seien wir ehrlich: Wer glaubt schon, dass Ajax in Madrid gewinnt?!

UEFA riecht und frisst den Ramos-Braten

Die UEFA hat Ramos allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der europäische Fußball-Dachverband sperrte den 32-jährigen Abwehrmann wegen des absichtlichen Provozierens  einer Gelben Karte für zwei Spiele in UEFA-Wettbewerben. Heißt: Ramos fehlt Real im Achtelfinal-Rückspiel gegen Ajax UND im Viertelfinal-Hinspiel, sofern die Madrilenen wie erwartet weiterkommen. Ein klassischer Rohrkrepierer.

Ramos gab seine Tat auch noch zu

(L-R) Kasper Dolberg of Ajax, referee Damir Skomina, Sergio Ramos of Real Madrid during the UEFA Champions League round of 16 match Ajax Amsterdam and Real Madrid at the Johan Cruijff Arena on February 13, 2019 in Amsterdam, The Netherlands UEFA Cham
Der Plan mit der absichtlichen Gelben Karte ging für Sergio Ramos nicht auf
© imago/VI Images, "Ajax v Real Madrid", imago sportfotodienst

Vielleicht lag es daran, dass der von vielen Fans verhasste Ramos nach dem Spiel in Amsterdam die Chuzpe hatte, seine Tat auch noch zuzugeben. "Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, ich hätte sie nicht provoziert", sagte er in einem Interview. Der Spanier habe angesichts des Ergebnisses eine "komplizierte Entscheidung" getroffen und sich den Gelben Karton zeigen lassen. Tja, dumm gelaufen, Senor Ramos ...