Sport
Aktuelle Sportnachrichten, Ergebnisse und Spielberichte

Champions League: FC Bayern erwischt Traumlos fürs Viertelfinale

10.03.2018, Bayern, München: Fußball: Bundesliga, Bayern München - Hamburger SV, 26. Spieltag in der Allianz Arena. Robert Lewandowski (M) jubelt mit Thomas Müller von München über sein Tor zum 6:0. Foto: Sven Hoppe/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Aufgrund
Robert Lewandowski, Thomas Müller und Co. müssen im CL-Viertelfinale zunächst nach Sevilla. © dpa, Sven Hoppe, shp jai

Bayern muss gegen Sevilla ran

Kein Hammer a la Barca oder Real, stattdessen das vermeintlich leichteste Los: Der FC Bayern trifft im Viertelfinale der Champions League auf den FC Sevilla und hat zudem den Vorteil, das Rückspiel in der heimischen Allianz Arena zu bestreiten. Das ergab die Auslosung in Nyon (Schweiz).

Sportdirektor Salihamidzic mahnt

"Meine Schwiegereltern leben in Sevilla, ich freue mich auf das Spiel, das wird sehr interessant. Das ist keine einfache Mannschaft, sie haben Manchester United ausgeschaltet. Spanische Mannschaften spielen immer guten Fußball. Sevilla ist international erfahren, da muss man aufpassen", gab Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic in alter Matthias-Sammer-Manier sogleich den Mahner vom Dienst: "Wir werden das aber auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen."​

Ulreich: "Machbare Aufgabe"

"Jubelschreie gab es bei uns in der Kabine keine", berichtete FCB-Torwart Sven Ulreich, auch wenn schwerere Lose im Topf gewesen seien. "Es ist für uns eine Aufgabe, an der wir wachsen können und die machbar ist", so Ulreich. Allerdings müsse man sich im Hinspiel auf einen andalusischen Hexenkessel gefasst machen. Der dreimalige Sieger der Europa League spiele außerdem "einen typisch spanischen Stil mit schnellen Passfolgen. Wir müssen eine gute Verteidigung haben und hochkonzentriert rangehen, um unsere Hausaufgaben zu machen."

England-Schlager: Klopp vs. Guardiola

FILE PHOTO (EDITORS NOTE: GRADIENT ADDED - COMPOSITE OF TWO IMAGES - Image numbers (L) 531578890 and 899524772) In this composite image a comparison has been made between Jurgen Klopp, Manager of Liverpool (L) and Manchester City manager Josep Guardi
Alte Bekannte: Jürgen Klopp und Pep Guardiola treffen mit ihren Teams im CL-Viertelfinale aufeinander. © Bongarts

In der Runde der letzten Acht kommt es außerdem zum Duell zwischen Jürgen Klopps FC Liverpool und Pep Guardiolas Manchester City.

Titelverteidiger Real Madrid trifft in einer Neuauflage des letztjährigen Endspiels auf Juventus Turin, der FC Barcelona muss gegen den AS Rom ran. Die Viertelfinal-Spiele finden am 3./4. und 10./11. April statt.

Mehr Sport-Themen