Kracher-Lose in der Champions League

RB Leipzig im Viertelfinale gegen Atlético Madrid, FC Bayern gegen Barcelona oder Neapel

Champions League - Auslosung Final-Eight
© dpa, Harold Cunningham, nic

10. Juli 2020 - 15:03 Uhr

Champions League: Viertel- und Halbfinals ausgelost

Deutsches Losglück? Nicht zu Corona-Zeiten. Die Viertel- und Halbfinalpartien der UEFA Champions League sind ausgelost und dabei haben sowohl RB Leipzig als auch der FC Bayern unangenehme Gegner erwischt. Die Roten Bullen dürfen sich auf ein Top-Team aus Madrid freuen. Bei den Bayern ist noch viel "wenn" und "falls" dabei – es droht aber der FC Barcelona.

CL-Finalturnier: Noch ein Fragezeichen hinter dem möglichen Bayern-Gegner

Leipzig spielt im Viertelfinale im K.o.-Modus gegen Atlético Madrid. Beide Mannschaften haben bereits ihr Achtelfinale gespielt, weswegen die Partie in dieser Form definitiv feststeht.

Noch nicht ganz klar ist der Gegner des FC Bayern München. Sollten sich die Münchner wie erwartet gegen den FC Chelsea durchsetzen, erwartet den Rekordmeister der Sieger aus dem Achtelfinale SSC Neapel gegen den FC Barcelona. Sollten sich die Katalanen durchsetzen, wäre das für die Münchner ebenfalls ein absolutes Hammer-Los.

Noch komplizierter ist die Auslosung der Halbfinals, die zwecks der besseren Planung für die Teams ebenfalls festgelegt wurden. Sollte sich Bayern gegen Neapel oder Barca im Viertelfinale durchsetzen, wartet im Halnfinale Manchester City, Real Madrid, Juventus Turin oder Olympique Lyon.

Gewinnt RB Leipzig gegen Atlético, spielen sie im Halbfinale gegen den Sieger der Partie Paris Saint-Germain gegen Atalanta Bergamo.

Bayern vs. Leipzig erst im Champions League Finale möglich

Das bedeutet auch: Das Bundesliga-Duell FC Bayern gegen RB Leipzig ist nicht vor dem Finale möglich. Fans dürfen also wieder von einem rein deutschen Endspiel wie 2013 träumen. Bis dahin ist es für die beiden Mannschaften aber noch ein langer Weg …

Auch in der Europa League sind die Lose gezogen – dort ist ein deutsches Duell theoretisch schon im Viertelfinale möglich.