RTL News>

Cathy Hummels: Das sagt sie zu ihrem neuen Moderatoren-Job

Cathy Hummels: Das sagt sie zu ihrem neuen Moderatoren-Job

Cathy Hummels: Das sagt sie zu ihrem neuen Moderatoren-Job
Cathy Hummels
BANG Showbiz

Cathy Hummels hat sich zu Corona-Problemen am Set geäußert.

Jana Ina Zarella kam nichtsahnend aus Mallorca zurück - als sie am Flughafen getestet wurde, dann der Schock: Sie ist an COVID-19 erkrankt. Die 43-Jährige moderierte eigentlich die RTL II-Sendung 'Love Island', wegen der sie sich in letzter Zeit auch regelmäßig hatte testen müssen. Diesen Job musste sie jetzt natürlich abgeben. Die Moderation von 'Love Island' wird nun Fußballgattin Cathy Hummels übernehmen. Auf die Frage, ob sie gezögert habe, als die Anfrage kam, antwortete sie gegenüber 'Bild': "Da Jana Ina leider erkrankt ist und ich ja nur übergangsweise als Vertretung einspringe, habe ich natürlich nicht gezögert. Derzeit bin ich ja sowieso vor Ort und es ist eine große Ehre für mich, sie währenddessen zu vertreten. Als Team hält man da natürlich zusammen." Und war sie nervös vor dem ersten Auftritt? Hummels: "Ich glaube, es ist eine gute Mischung aus Nervosität und Freude. In Kürze steht die zweite Paarungszeremonie an und ich denke, dass es da zu vielen Überraschungen kommen wird."

Und weiter: "Ich bin sowieso sehr, sehr vorsichtig. Wir halten am Set ja alle Hygieneregeln ein und auch im Hotel bin ich auch nur mit meiner Familie zusammen." Angst selbst zu erkranken habe sie also nicht: "Ich bin wie gesagt sehr vorsichtig, trage immer meine Maske, desinfiziere und wasche meine Hände regelmäßig und halte Abstand - dadurch minimiert man das Risiko ja schon sehr gut. Aber ganz verhindern kann man es ja leider nie. Wir unterliegen hier am Set regelmäßigen Coronatests. Das ist sehr wichtig, um eine sichere Produktion zu gewährleisten."

BANG Showbiz