Dieser Look versprüht Urlaubs-Feeling

Caroline Beil nimmt abgefahrene Frisur von Ehemann Philipp Sattler mit Humor

Caroline Beil und ihr Liebster Philipp Sattler sind für gewöhnlich eher in gediegenem Look unterwegs.
Caroline Beil und ihr Liebster Philipp Sattler sind für gewöhnlich eher in gediegenem Look unterwegs.
© imago/Gartner, Gartner, imago stock&people

13. Juli 2021 - 12:25 Uhr

Caroline Beil und Philipp Sattler sorgen für Schmunzler im Netz

Huch, bei dem Urlaubsfoto von Caroline Beil (54) und Ehemann Philipp Sattler müssen wir zweimal hinschauen! Handelt es sich bei dem Mann im lockeren weißen Leinenhemd und lässiger Zöpfchen-Frisur wirklich um Carolines Göttergatten? Den kennen wir doch eigentlich stets schick, elegant und eher gediegen gekleidet! Offenbar kann der Enddreißiger aber auch ganz anders. Und Caroline? Die nimmt's mit Humor und teilt den witzigen Schnappschuss mit ihrer Community.

Caroline Beil zieht Vergleich zwischen Philipp Sattler und 'nem Sexsymbol

Caroline Beil fühlt sich beim Anblick seines neuen Looks an 80er-Ikone Bo Derek versetzt – die trug nämlich immer Flechtzöpfchen, galt aber auch als Sexsymbol! Also vielleicht gar keine so schlechte Referenz. Derweil feiert Philipp selbst seinen neuen Style. "Kann man machen (finde ich)", schreibt er zu einem Selfie, welches die neue Haarpracht aus nächster Nähe zeigt. Dazu setzt er aber das Hashtag "Ich muss es der Frau noch verkaufen" – so ganz überzeugt ist seine Liebste also offenbar doch nicht nicht!

So oder so zeigen die Urlaubs-Fotos, dass Caroline und Philipp das Leben auch nicht immer zu ernst nehmen und sie als Ehepaar richtig Spaß miteinander haben. Das ist doch die Hauptsache! Und Frisuren kann man bekanntermaßen ja auch immer wieder ändern… (lsc)