Neuer Look

Blond ade! Carmen Geiss überrascht mit braunen Haaren

Carmen Geiss 2018 in Hamburg: Das Blond ist nun passé.
Carmen Geiss 2018 in Hamburg: Das Blond ist nun passé.
© picture alliance

29. November 2021 - 10:28 Uhr

Carmen Geiss sorgt für haarige Veränderung

Reality-TV-Star Carmen Geiss (56) probiert stets neue Looks aus. Nicht nur modisch ist sie sehr wandelbar, sondern auch ihre Haare sehen nach jedem Friseurbesuch wieder anders aus. Während sie vor kurzem noch rote Highlights in ihrer Mähne hatte, ist aus der Blondine nun eine Brünette geworden...

„Tolle Haarfarbe! Steht dir viel besser!“

"Schönen Abend wünsche ich euch aus New York", schreibt die 56-Jährige zu ihrem neuen Instagram-Bild. Die Frau von Robert Geiss präsentiert sich in einem schwarzen Zweiteiler und gewohnt top gestylt. Besonders sticht ihre neue Haarfarbe heraus: Die leicht gelockte Mähne ist jetzt nicht mehr blond, wie man den Reality-TV-Star kennt, sondern hellbraun.

Ihre Follower scheinen den Look zu lieben: "Ich finde diese Haarfarbe steht Ihnen viel besser als das Blonde vorher", urteilt jemand. Ein anderer findet: "Tolle Haarfarbe! Steht dir viel besser!" Auch eine Friseurin schwärmt von dem Ergebnis: "Ich liebe Blond, aber es steht dir ganz toll!"

Wie Ehemann Robert Geiss wohl die haarige Veränderung seiner Gattin findet? Das hat die Zweifachmama von Davina und Shania nicht durchblicken lassen. (rla)

Carmen Geiss auf RTL+ sehen

Zusammen mit Robert und ihren Töchtern ist Carmen in der Reality-TV-Serie "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" zu sehen. Folge verpasst? Auf RTL+ können Sie sich alles ansehen.