Armbrust Drama - Polizei bestätigt:

Carina U. ist das 19-jährige Opfer aus Wittingen

15. Mai 2019 - 23:59 Uhr

Sie hatte ihren Ausweis bei sich

Jetzt ist es traurige Gewissheit: Das 19-jährige weibliche Opfer aus Wittingen ist Carina U. Das hat die Polizei um 19.20 Uhr am Dienstagabend den Eltern bestätigt. Offenbar hatte die junge Frau ihren Ausweis bei sich, als sie starb.

Torsten W. hat Carina manipuliert, erklärt ihr Vater im Video

Am Samstag wurden in einer Pension in Passau drei Leichen gefunden. Alle drei waren durch Pfeile einer Armbrust getötet worden. Wenig später fanden Ermittler dann zwei weitere Frauenleichen in der Wohnung eines der Passauer Opfer in Wittingen. Eine der Frauen war die 19-jährige Carina U. Das bestätigten die Eltern RTL.

Offenbar gehörten die fünf Opfer einem Sex-Zirkel an. Die Polizei geht bislang von einem erweiterten Selbstmord aus.

Für Carinas Eltern ist es unbegreiflich, wie sehr sich ihre Tochter durch den Kontakt zu Torsten W. Stück für Stück verändert hat. "Meine Tochter war wirklich lebenslustig. Das ist völlig unverständlich für mich, wie Leute es schaffen, jemanden in vier bis sechs Wochen so zu manipulieren", klagt ihr Vater. Im Video erklären Carinas Eltern, wie sie diese Zeit erlebt haben.

Armbrust-Morde: Die große Doku auf TVNOW

Wie der aktuelle Stand in dem spektakulären Mordfall ist, zeigen wir in der Doku: "Armbrust-Morde - Die TVNOW-Doku. Wie unsere Tochter in die Fänge des Gurus geriet".