Aktueller Fashion-Hit

Cardigan-Tops: So tragen wir das Trend-Oberteil richtig

Cardigan-Tops: Darum ist es das Trend-Oberteil 2021.
Cardigan-Tops: Darum ist es das Trend-Oberteil 2021.
© Instagram.com/amandampn; Instagram.com/kendalljenner; Instagram.com/cheridan.taylor

06. September 2021 - 14:29 Uhr

Cardigan-Tops: Deshalb ist das Oberteil so beliebt

Cardigan-Tops sind der absolute Mode-Trend der Saison und momentan auf allen Social-Media-Kanälen zu bewundern. Auch Models wie Hailey Bieber oder Kendall Jenner lieben den neuesten Fashion-Trend und tragen ihn sowohl auf dem Laufsteg als auch in ihrer Freizeit. Doch was genau steckt hinter den Oberteilen? Und wie kombinieren wir sie richtig?

Was sind Cardigan-Tops?

Cardigan-Tops sind eng anliegende Croptops, die vom Design wie eine leichte Strickjacke aussehen. Vorn wird das Oberteil in der Regel nur durch einen Knopf, ein Schnürband oder eine Nadel zusammengehalten. Wie zugeknöpft Sie auftreten möchten, entscheiden Sie je nach Anlass und Tagesform. Wer gerne etwas mehr Haut zeigt, benutzt nur einen Knopf, für den Alltag kann es weiter geschlossen werden.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Cardigan-Tops: Diese Styles sind angesagt

Das Styling der Pieces ist variantenreich. Von lockerem, frechem Streetstyle bis hin zu süßen Alltags-Looks ist jede Kombination möglich. Gut tragen lassen sich die Cardigan-Tops zum Beispiel mit weiten, langen Jeans oder hoch geschnittenen, lockeren Stoffhosen und einem lässigen Paar Sneaker.

Wer es sich allerdings eher alltagstauglich wünscht, kann das freizügigere Oberteil auch mit einem schlichten Top darunter kombinieren. So bleibt der Look immer noch trendig, ohne zu übertrieben zu wirken.

  • Wer sich gerne an einem Cardigan-Top versuchen möchte, ist mit dem kurzen Cardigan* von Boden auf der richtigen Seite. Das Oberteil lässt sich optimal lässig, aber auch alltagstauglich mit einem Paar Jeans kombinieren. Die Bicolor-Optik haucht zusätzlich jedem Look etwas Frische und Extravaganz ein.
  • Etwas verspielter und jugendlicher wird es mit dem Minetom Top* von Amazon. Das lavendelfarbene Oberteil ist ideal mit einer weiten Stoffhose oder einem Minirock kombinierbar. Das Lieblingspaar Sneaker dazu – und fertig ist der Look!

Darum dürfen Cardigan-Tops nicht fehlen

Wer in Zukunft seine Garderobe etwas aufpeppen und seine alten Oversize-Shirts ersetzen möchte, greift zu einem modernen Cardigan-Top. Die trendigen Oberteile sind vielseitig stylebar und existieren in den verschiedensten Designs, sodass sie sich zu jedem Anlass – und immer wieder neu – inszenieren lassen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Auch interessant